Live-Chat für noch direkteren Support!

Wir wollen Ihnen nicht nur so gezielt und kompetent wie möglich helfen, sondern auch direkt und besonders schnell! Deswegen haben wir ein neues Feature in unsere Website integriert. Im „Live-Chat“ erreichen Sie uns in Echtzeit.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars | 4 (4,75)
Loading...
| Katharina Krug | 4 Antworten
Schlagwörter:

Klicken Sie hierzu, egal auf welcher CompuRAM.de-Seite Sie sich befinden, links unten auf die Meldung „Fragen?>>Live-Chat!<<“. Sie können Ihre Fragen in das Nachrichtenfenster schreiben und an uns senden. Wir im Support helfen Ihnen und beraten Sie sehr gerne! Vielleicht sind Sie auf der Suche nach einem speziellen Modul oder sind sich unsicher, ob Ihr bestehendes System mit dem neuen Bauteil kompatibel ist. Nur zwei Fragestellungen, die wir mit unserem langjährigen Know-How gezielt beantworten können.

Das Chat-Fenster lässt sich übrigens auch verschieben, falls Sie z.B. eine Produktbeschreibung komplett ansehen möchten. Klicken Sie hierzu einfach auf das Fenster, halten die linke Maustaste gedrückt und schieben die Chat-Box an die gewünschte Stelle.

Falls Sie für den Moment keine Fragen haben, dann können Sie den Live-Chat auch problemlos minimieren bzw. schließen. Klicken Sie hierzu einfach auf das jeweilige Symbol rechts oben vom Chat-Fenster.
CompuRAM-LiveChat

Selbstverständlich erreichen Sie uns nach wie vor auch über unsere Support-Hotline und unser Online-Kontaktformular.



4 Kommentare zu “Live-Chat für noch direkteren Support!

  1. Anonym

    Guten Tag!
    Ich möchte mir ein gebrauchtes Dell Latitude E5530 (Core i3 prozessor mit 2.4 GHz Takt, 4 GB Speicher, 500 GB Festplatte, 15.6“ Bildschirm, WLAN, keine Kamera, kein Mikrofon, Windows 10, Office 2010) kaufen und würde gerne auf das Maximum aufrüsten. Laut Hersteller ist das NB mit zwei Samsung DDR3-1600-RAM-Modulen zu je 2 GB ausgestattet (also 4 GB). Da das Latitude E5530 SODIMMs bis 8 GB unterstützt, nahm ich an, dass es kein Problem sein wird den Speicher auf insgesamt 16 GB zu erweitern aber das NB kann insgesamt nur 8 GB Speicher ansprechen – also 2x 4 GB oder 1x 8GB. Woran liegt es?
    Vielen Dank im Voraus!
    MfG

  2. Willi Nothofer

    Hallo Herr Bauer,
    ich möchte einen Fujisu Esprimo P420 PC von Windows 7 auf Windows 10 umstellen.
    Dafür möchte ich den vorhanden Hauptspeicher von 4 GB auf mindestens 8 GB aufrüsten.
    Welche Möglichkeiten gibt es?
    1. weiteres 4 GB Modul hinzufügen somit 8 GB Gesamtspeicher
    2. ein 8 GB Modul hinzufügen somit 12 GB Gesamtspeicher (Kompatibilität??)
    3. 2 neue 8 GB-Module somit 16 GB Gesamtspeicher

    Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Beratung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.