Samsung Client SSD Übersicht: Eine Kaufberatung

SSD sind auf dem Vormarsch und haben deutliche Vorteile gegenüber traditionellen Hard Disk Laufwerken. Doch wo liegen die Unterschiede zwischen den Modellen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars | 2 (5,00)
Loading...
| CompuRAM Redaktion | 8 Antworten
Schlagwörter: , , ,

Neuere Laptops und PCs werden meist bereits mit SSD Laufwerken ab Fabrik geliefert. Aber auch bei älteren Rechnern lohnt es sich über einen Austausch der eingebauten Festplatte oder eine Aufrüstung mit SSD zusätzlich zum bereits vorhandenen Speicher nachzudenken. SSDs sind äußerst robust, arbeiten leise und mit enormer Geschwindigkeit.

Dank unterschiedlicher Bauformen muss man sich um mögliche Platzprobleme kaum Gedanken machen, denn sogar in sehr kompakten Geräten können SSD im M.2 Formfaktor eingesetzt werden.

Aber: welche Samsung SSD ist die passende für Ihre Anforderungen?

Die Client SSDs von Samsung im direkten Vergleich
Unsere Übersicht soll Aufschluss darüber geben:
Schnitt-
stelle
SATA 6GB/sPCIe Gen4
Bauform2,5″M.2 (NVMe)
Flashspeicher-typSamsung V-NAND 3bit MLCSamsung 2-Bit MLC V-NANDSamsung V-NAND 3bit MLC
Modell870 EVO860 PROPM881980 PROPM9A1
Hersteller-
garantie
5 Jahre beschränkte Garantie** oder bis zu 2.400TBW*5 Jahre beschränkte Garantie** oder bis zu 4.800TBW*5 Jahre beschränkte Garantie** oder bis zu 600TBW*5 Jahre beschränkte Garantie** oder bis zu 600TBW*5 Jahre beschränkte Garantie** oder bis zu 600TBW*
Geeignet fürMainstream-PCs und -LaptopsHigh-End PCs und WorkstationsMainstream-PCs und -LaptopsHigh-End PCs und WorkstationsHigh-End PCs und Workstations
Max. seq. Lese-
geschwindigkeit
560 MB/s550 MB/s560 MB/s7.000 MB/s7.000 MB/s
Max. seq. Schreib-
geschwindigkeit
530 MB/s520 MB/s530 MB/s5.100 MB/s5.100 MB/s
VeröffentlichtJanuar 2021Januar 2018Oktober 2019Oktober 2020Januar 2021
HinweisOEM Edition980 Pro OEM Edition
DatenblattPDF ↓PDF ↓PDF ↓
Zu den ProduktenAlle 870 EVO im ShopAlle 860 PRO im ShopAlle PM881 im ShopAlle 980 PRO im ShopAlle PM9A1 im Shop
* TBW= Terabytes Written = Mindestgesamtschreibmenge. Garantie gültig für das, was zuerst eintritt. TBW abhängig vom verfügbaren Gesamtspeicher (150 TBW gültig für 500GB/ 1TB). ** Die Samsung Garantie deckt keine Kosten und Aufwendungen für die Überarbeitung / den Einbau der SSDs sowie die Datenwiederherstellung im Reparaturfall/Austausch ab.


Mehr zum Thema:

 



8 Kommentare zu “Samsung Client SSD Übersicht: Eine Kaufberatung

  1. Ingo

    Ich würde meinen Sony Vaio VGN TX3XP/B gern mit einer SSD ausrüsten, 128GB wären absolut ausreichend. Bislang konnte mir niemand helfen, fast als hätte ich das seltenste Modell überhaupt. Für Hilfe wäre ich extrem dankbar.
    Ingo

  2. Dirk Bickel

    Zu T430 lenovo
    Was brauche ich für eine ssd mit 500 bis 1000 gb und welches zubehör ist notwendig? Ich werde ein image ziehen für die migration. Vg. Dbi
    Ich habe schon original ram 8 aus 2012 drin würden sie da nochmal auf 16 gehen?

  3. Ludwig Ney

    im Toshiba Notebook Z50-A-16D ist derzeit eine SSD (THNSNJ256GMCU 1,8″ M-SATA) verbaut;
    diese SSD soll nun durch neue 1TB SSD abgelöst werden, welche Möglichkeiten
    über Samsung SSD’s gibt es für dieses Notebook?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.