Systeminformationen auf dem Serviertablett mit dem RAMinator

CompuRAM startet in den Juni mit einem neuen hauseigenen und kostenlosen Tool zur Systemerkennung. Der RAMinator überzeugt durch exakte Systeminformationen innerhalb weniger Sekunden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars | 2 (4,50)
Loading...
| Katharina Krug | Schreibe eine Antwort
Schlagwörter: , ,

Den RAMinator müssen Sie nicht einmal installieren, führen Sie die Software nach dem Download einfach aus. Das Tool analysiert Ihr System und ermittelt direkt exakte Informationen. Anhand dieser können Sie in unserer umfangreichen CompuRAM-Datenbank Ihr System finden und passende Arbeitsspeicher-Upgrades direkt bestellen. Falls Sie Ihr System nicht entdecken oder eine zweite Meinung bei uns einholen möchten, dann senden Sie die Analysedaten einfach komfortabel über das Tool an uns. Wir können Ihnen dann verlässliche Upgrade-Empfehlungen aufzeigen. Wir helfen Ihnen sehr gerne!

Tom Bauer, Geschäftsführer von CompuRAM, erklärt darüber hinaus: „Der primäre Ansatz ist es, unseren Kunden ein Werkzeug an die Hand zu geben, welches für komplexere Aufrüstprojekte, wie sie bei Workstations, aber auch speziell bei Servern, schnell anzutreffen sind, eine gute Bestandsermittlung ermöglicht. Und zwar ohne das System zu öffnen, Artikel-Nummern von Modulen abzulesen, Bilder zu machen und diese Daten dann hin und her zu schicken.“

In unserer RAMinator-Anleitung beschreiben wir Ihnen nochmal im Detail, wie Sie das Tool benutzen und was es ermittelt. Und wir haben ein witziges Schmankerl für Sie: unseren RAMinator-Spot. Maria ist schlauer als Jason und wir erklären Ihnen, wieso das so ist:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.