Maximal das Maximum?

Unsere Angaben zur Maximalaufrüstung eines Systems stimmen oft nicht mit den vom System-Hersteller genannten Werten überein. Ob wir uns da geirrt haben? Nein! Entdecken Sie hier unser Erfolgsrezept!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars | 25 (4,20)
Loading...
| Tom Bauer | 542 Antworten
Schlagwörter: ,
CompuRAM Maximal RAM

Die besonders Aufmerksamen unter unseren Kunden weisen uns gerne darauf hin, dass unsere Angaben zur Maximalaufrüstung ihres Systems nicht mit den vom System-Hersteller genannten Werten übereinstimmen. Ob wir uns da nicht geirrt haben?

Unsere klare Antwort lautet: NEIN! Wir haben den Wert bewusst und wissentlich korrigiert – und zwar deutlich nach oben. In diesem Beitrag erfahren Sie, was dahinter steckt.

Sorgfältig gepflegte Gerätedaten seit 1998

Um eine zuverlässige Aussage zur höchstmöglichen Arbeitsspeicheraufrüstung eines Systems machen zu können, pflegen wir bereits seit 1998 permanent eine umfangreiche System-Datenbank. Diese enthält detaillierte technische Daten zu den jeweils aktuell verfügbaren Geräten. Dabei analysieren wir die Informationen zu sämtlichen Bauteilen und Systemkomponenten – von BIOS und CPU über die Speichersockel und Grafikkarte bis hin zum Chipsatz. So ist es uns möglich, auch nach mehreren Jahren mit Sicherheit festzustellen, welche Speichermodule sich zur Integration in das entsprechende System eignen.

Warum doch noch mehr geht…

Dass meist eine deutlich höhere Aufrüstung des Zielsystems möglich ist als vom Hersteller vorgesehen, liegt insbesondere an folgenden Faktoren:

  • Die Integrationsdichte der DRAM-Bausteine, d.h. die Anzahl der Bits pro Flächeneinheit, hat sich rasant vervielfacht. So sind heute Speicherkapazitäten verfügbar, die noch vor verhältnismäßig kurzer Zeit undenkbar bzw. unbezahlbar gewesen wären. Die Herstellerangaben beziehen solche zukünftigen high-density Speicherbausteine nicht immer mit ein.
  • Aktuelle BIOS-Versionen passen sich den Änderungen der einzelnen Systemkomponenten an, um zuverlässig ihren Dienst als Schaltzentrale des Systems zu tun. Damit berücksichtigen sie auch die Spezifikationen der jüngsten DRAM-Generationen und können diese effektiv in das Zusammenspiel aller Systemmodule integrieren.
  • Einige künstliche Limitierungen schaffen die Hersteller selbst – unbewusst, wenn sich z.B. ein Fehler einschleicht oder der Fokus schlichtweg auf anderen technischen Details liegt; in einigen Fällen aber auch bewusst, etwa um verschiedene Modelle marketingstrategisch voneinander abzugrenzen oder weil die größeren Speichermodule zum Zeitpunkt der Systemkonfektion nicht in ausreichender Menge verfügbar waren. Auch kann das vorinstallierte Betriebssystem tatsächlich manchmal weniger als den maximal installierbaren Arbeitsspeicher adressieren. In solchen Fällen korrigiert der Systemhersteller den Maximalwert des installierbaren RAM nach unten, auch wenn das Betriebssystem leicht auszutauschen wäre.

Unser Know-how für mehr Geschwindigkeit

Die meisten System-Hersteller pflegen die Daten verkaufter älterer Systeme nicht nachträglich. Somit entsprechen die herstellerseitigen Angaben zur Aufrüstbarkeit oftmals dem Stand der Technik zum Erscheinungszeitpunkt des entsprechenden Systems.

Dank unserer sorgfältig gepflegten CompuRAM-Datenbank haben wir im Blick, wie sich die physikalischen Limitierungen hinsichtlich des maximal möglichen Arbeitsspeichers verschieben und können die herstellerseitigen Limitierungen damit deutlich nach oben korrigieren – zum Vorteil unserer Kunden.



542 Kommentare zu “Maximal das Maximum?

  1. David

    Ich interessiere mich für das folgende Computer (DELL Inspiron 14 3480 6NX0Y 14″ FHD i5-8265U 8GB/512GB SSD Win10) lt. Dell sind 16 GB Arbeitspeicher möglich, bei Ihnen steht 32 GB. Da ich eine Machine für Bioinformatics work benötige, würde die tatsächliche grosst mögliche Arbeitsspeicher Belegung sehr interessieren. Kann man Arbeitsspeicher Module mischen, heisst 8 GB und 16 GB gleichzeitig benutzen?
    Vielen Dank für jegliche Hilfe.
    LG,
    David

    1. Andreas

      Sehr geehrter Herr David,

      vielen Dank für Ihre Anfrage und Interesse an unseren Aufrüstungen.

      Ihr System kann mit diesen Modulen hochgerüstet werden.

      Informationen zum Thema Maximal das Maximum finden Sie hier.

      Es können auch unterschiedliche Speicherkapazitäten verwendet werden.

      Wir würden uns freuen, wenn Ihnen unser Angebot zusagt und stehen Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüssen

      Bauer Andreas

  2. Harald Thomas

    Hallo,
    ich habe von ihnen eine Speicheraufrüstung von 2 GB für meinen Sony Vaio VGN TX3HP gekauft und soeben installiert (CRM2048D2/SOMM6).
    der Speicher wir auch erkannt (insgesamt 2,5 GB) aber das Betriebssystem (WIN7 32 bit) behauptet, nur 1,99 GB verwenden zu können.
    Woran kann das liegen?

    vielen Dank vorab

    1. knoss-os

      An der Eingabeaufforderung mit Adminrechten eingeben: BCDEDIT /set IncreaseUserVa 3072
      So steht es im Netz ;-).
      Das macht 3GB zugänglich. Für mehr –>auf 64 Bit migrieren wenn der Rechner das erlaubt.

  3. Stefan A.

    Hallo,

    ich habe einen Fujitsu T904 mit 8GB.

    Sie schreiben möglich seien 10GB. Was muss ich tun?

  4. Martin Gottschalk

    hallo ,

    ich habe einen Acer Aspire E 17 , ES1.-711-P3DO

    64 bit betriebsystem , 4 GB Ram DDR 3 L Memory

    500 GB HDD

    würde den gerne auf 16 GB aufrüsten , geht das ? Oder ist 8 das Maximum ? danke für die antwort

      1. Martin Gottschalk

        Danke ! Kann ich dann einen zweiten 4gb einzeln kaufen und diesen zusätzlich verbauen? Oder muss ich neu 8 gb kaufen? Danke im voraus

  5. Hans

    Die Pentium Silver J5005 CPU ist bei Intel mit limit max. 8 GB falsch aufgelistet. Alle Anbieter übernehmen leider den Fehler. 16 GB (2 x 8) laufen fehlerfrei und werden korrekt angezeigt (Bios und Betriebssystem). Getestet bei Aspire XC-830 und Intel NUC Kit NUC7PJYH.

    Tippe mal, dass da auch 32GB laufen.

  6. Adam

    Hallo Herr Bauer,
    ich habe einen Laptop Samsung NP R510-FS0JDE mit 2x2GB Arbeitsspeicher. Möchte aber auf 2+4 oder 4+4 GB aufstocken. Ist das möglich? Der vorhandene Arbeitsspeicher ist 2GB 2Rx( PC2 6400S 666 12 E3. Das Betriebssystem ist Win10.
    Danke im Voraus.

  7. Markus B

    Hallo allerseits,
    meine Freundin besitzt einen Dell Vostro 1015 mit 4GB RAM. Das BS ist Windows 7 mit einer 32 Bit Architektur.
    Meine Fragen lauten:

    1.) ist es möglich, den Dell auf 2 x 4 (=8GB) RAM aufzurüsten um somit in weiterer Folge Windows 7 mit einer 64 Bit Architektur zu installieren?

    2.) wie wird beispielsweise bei 4GB RAM von Dell die Aufteilung auf die Slots gehandhabt? z.B. 1 x 4 oder 2 x 2 GB?

    Ich bedanke mich im Voraus für eine Beantwortung der beiden Fragen!

      1. Markus B

        Vielen Dank für die Info!
        Ich habe das Tool ausprobiert und den Scan drüberlaufen lassen.
        In der File, die mir erstellt worden ist erkenne ich jedoch keine Informationen über die Belegung der Speicherslots. Könnten Sie mir vielleicht bitte sagen, wo ich diese finde?

    1. Jens Franke

      Hallo,die Frage gerade gesehen…. Dell Vostro 1015 – der hat doch glaube ich einen Einkernprozessor,einen Celeron M900.Dieser ist zwar etwas höher getaktet,als vorgesehen, aber schon ohne Last sehr Stromhungrig.Bei einem Rechenkern machen 8 GB auch nicht viel Sinn,außer für die Verkäufer.
      Der Speicher ist dann quasi schneller als der Prozessor.
      Ein 64 Bit BS ist möglich , macht aber durch den schwachen Prozessor wenig Sinn.Die Speicherbankaufteilung: DDR2 800 MHz SODIMM auf 2 Speicherbänken.
      Bei den heutigen Gebrauchtpreisen bekommt man für eine Speicheraufrüstung schon einen ordentlichen Gebrauchten Lappi.(Meist mit DDR3 Speicher und schnelleren Prozessoren.)
      LG von Jens aus Berlin

  8. Benny

    Hallo. Ich habe Acer E5-771G Windows 10 64. Ich wollte noch 8GB Installieren aber mehr wie 4GB erkannt mein Laptop nicht. Program RAMinator zeigt mir 12GB, aber Laptop lauft nur mit 4GB (Bios zeigt 4GB und Im Windows auch nur 4GB). Für BIOS habe ich update gemacht. Was kann ich noch tun? Vielen dank

    MFG

    1. Andreas

      Sehr geehrter Herr Sascha,

      vielen Dank für Ihre Produktanfrage.

      Das System kann auf Maximal 16GB (2x8GB) aufgerüstet werden.

      Bitte folgen Sie diesem Link und finden Sie unser für Sie speziell erstelltes Angebot.

      Das System kann auf Maximal 16GB (2x8GB) aufgersütet werden.

      Wir würden uns freuen, wenn Ihnen unser Angebot zusagt und stehen Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüssen

      Bauer Andreas

      Arbeitsspeicher für Server, PCs, Workstations und Notebooks
      CompuRAM GmbH
      Geisenhausenerstraße 18
      D-81379 München

  9. Daniel B.

    Hallo, ich besitze einen etwas älteren Asus Laptop (R512M) mit dem X551MA Mainbord und $GB RAM.
    Ich besitze laut System zwei DDR3 Slots, wobei nur einer im Moment benutzt wird, doch beim öffnen sah ich, dass hier leider nur ein einziger Slot für eine DDR3-Ram zur Verfügung steht.
    Kann ich diesen einen Slot mit einer 8GB DDR3 RAM bestücken oder sogar mit einer DDR3L?
    Danke!

  10. M.Miklautz

    Hallo,
    ich habe ein Fujitsu Lifebook A530, Motherboard Fujitsu FJNBB06 mit 2 RAM-Slots. Verbaut sind 2x DDR3 PC3-10700 (667MHz) mit je 2 GB. Lt. Datenblatt erweiterbar auf max. 2x 4GB.
    Würden 2x 8GB auch funktionieren?
    MfG, M. Miklautz

  11. Josef U.

    ich will mir neuen Desktop PC kaufen; bei den meisten HP wie zB HP Pavilion 595-p0569ng steht:
    16 GB DDR4-SDRAM – 2666 MHz RAM
    maximal erweiterbar auf 16 GB DDR4-SDRAM-RAM –
    heißt dies, dass der in der tat nicht mehr aufrüstbar ist ?
    Danke für die Antwort!

    1. CompuRAM Redaktion

      Merkwürdige Beschreibung – könnte aber auch ein Schreibfehler sein. Was sagt der Anbieter dazu?
      Sie können uns gerne ein Analyse-Report, erstellt mit unserem Tool – RAMinator, zukommen lassen. Möglicherweise können wir Ihnen eine größere RAM-Aufrüstung anbieten.
      Herzliche Grüße
      Ihre CompuRAM-Redaktion

  12. alm

    Hallo, interessanter Artikel. Sie machen mich neugierig.
    Ich habe ein Lenovo IdeaPad U430 mit i5-4200U und 8GB RAM.
    Ist es möglich mehr zu installieren?
    Danke.

  13. Tom

    Guten Tag, ich habe einen ACER Extensa 5230E und es sind aktuell 3GB verbaut mit W10-32bit – seeeehr langsam leider… (auf 64bit zu gehen ist kein Problem)

    Was geht maximal hier?

    Und kann die CPU Celeron 900 das überhaupt realisieren, oder ist eigentlich die CPU der „lahme Flaschenhals“ an diesem Gerät?

    Danke im voraus, Tom

    1. Max Christiansen

      Celeron 900 ist hier definitiv der Flaschenhals. Beim nächsten Kauf auf ein System mit einen Prozessor von mindestens 4 Kernen achten ( Quadcore bzw. 4Core ). Der Celeron an sich ist schon Computergeschichte.

  14. Stephan

    Hallo,

    ich habe einen Dell T1700 mit Xeon Prozessor und 16GB non-ECC Ram, den ich auf 32GB aufstocken muss. Jetzt habe ich gelesen, dass man nur mit ECC auf 32GB aufstocken kann. Dazu müsste ich den bisherigen 16GB Riegel ausbauen und komplett neue 32GB mit ECC einbauen. Ist das korrekt?

    Viele Grüße,

    Stephan

  15. Britta

    Hallo,
    ich habe einen Dell Dimension 9200 mit 2 GB RAM (4×512 PC2-5300). Könnte man den auf mehr als 4 GB aufrüsten? Lt. Dell gehen nur 4 GB. Es läuft eben ein Win10 Home 32 drauf, das ich dann auf 64 umstellen würde. Welchen Speicher müsste man nehmen? Ich hatte jetzt bei Euch nur die 1 GB Module gefunden.
    Viele Grüße, Britta

  16. Christian Müller

    hi habe 2 dell latitude 6510 geschenkt gekriegt. Systeminformation unter Linux 9:
    Betriebssystem 64 bit
    4x intel core i5 cpu m560 2,67 GHz
    1.9 GiB Arbeitsspeicher
    Laut eurem Shop kann ich bis 16 GiB aufrüsten. Ist dem so auch mit Linux als Betriebssystem?

  17. Pat

    1) Hallo, ich habe einen HP 500b Mt gehen da wirklich nur max 4gb ram rein? Würde gerne auf mind 8gb aufrüsten. Da die performance unenträglich ist.

    2) Ich finde eure Seite super, nur langsam sehr unübersichtlich. Ich würde an eurer Stelle ein Richtiges forum machen. Da man bei so Vielen einträgen Kaum einen überblick hat.

    Danke, schon mal im Vorraus, mfg

    1. CompuRAM Redaktion

      Hallo Pat,
      danke für Ihr Feedback. Wir werden das Thema Forum intern demnächst mal auf die Tagesordnung setzen.
      Was den HP 500B betrifft, sind leider nicht mehr 4GB RAM möglich.
      Viele Grüße
      Ihre CompuRAM Redaktion

  18. Esther

    Hallo Herr Bauer,
    wir haben einen Panasonic CF-19X Mk5 Laptop mit 4GB.
    Kann ich diesen auf 8 oder 16 GB aufrüsten?

  19. Peter

    Wie viel RAM Kann ich aufrüsten?
    Intel Core i5 CPU M460 2,536 Hz.
    Acer TimelineX Aspire 5820T

    Danke

  20. Bernd C. Hoffmann

    Hallo Compuram Team,
    Ich habe einen sehr betagten Dell OptPlex 745, in dem 4 GB werkeln unter Win7 Pro 64. Ich möchte ihn gerne aufs Maximum aufstocken. Bleibt es bei 8 GB, und was könnt Ihr empfehlen? Herzlichen Dank vorab.

  21. Vincent Scharl

    Hallo ich habe einen Acer aspire 6930g
    Würden da 8gb gehen ?
    Und wenn ja welchen soll ich nehmen??

  22. Karl-Heinz Flacke

    Hallo, ich habe ein ACER Aspire E17 E5 771G 55zz mit Intel-Core I5-4210U Prozessor, 128 GB SSD + 1 TB HDD, mit einem 8 GB DDR3 L Memory RAM. Ich würde gern auf 16 GB aufrüsten, geht das?
    Mit freundlichen Grüßen
    Kh. Flacke

  23. Bernd-Michael Löffler

    Guten Tag,
    ich habe einen Samsung Chronos NP700Z70-S04DE. Dieser läuft mit 8GB DDR3 SDRAM – PC3-12800 – 1600 MHz. ISt hier noch eine Aufrüstung möglich? Ich habe etwas von 12 GB gelesen. Wenn ja, welche Speichergröße benötige ich dann für die Aufrüstung und wieviele Riegel?
    önnen Sie mir ausserdem sagen ob es möglich ist 2 SSD Platten einzubauen? Im Moment hat er eine 64GB SSD mit SATA 3 und eine 750 GB HDD mit SATA 2. Wären 2 SSD mit SATA 3 möglich?
    Herzlichen Dank.

      1. Bernd-Michael Löffler

        Hallo Herr Bauer,
        herzlichen Dank für Ihre Antwort bzgl. des Arbeitsspeichers.
        In der Tat hatte das Modell Samsung Chronos NPZ700Z70C-S04DE 2 Festplatten eingebaut. Und zwar als Systemdisk eine Sandisk SSD U100 mit 64 GB. Das ist ein mSATA II Flash Speicher der auf dem Motherboard sitzt.
        Und außerdem noch eine 2,5 Zoll Festplatte von Hitachi mit 750 GB Speicher und SATA II Anschluss.
        Gekauft hab ich ihn im Februar 2013. Auch heute noch ein absolut alltagstauglicher Laptop von wirklich sehr guter Qualität.
        Falls Sie interessiert sind kann ich Ihnen das Datenblatt dieses Modells gerne per Mail zukommen lassen.
        Viele Grüße
        Bernd-Michael Löffler

      2. Tom Bauer Beitragsautor

        Die Samsung 860 EVO unterstützt SATA 6 Gb/s, SATA 3 Gb/s und SATA 1,5 Gb/s. In wie weit dies von integrierten Controller unterstützt wird kann Ihnen möglicherweise der Support Ihres Notebooks beantworten.
        Herzlichst
        Tom Bauer

  24. Carsten

    Hallo,
    mein Laptop Asus PRO5IN hat ab Werk 4 GB Ramspeicher verbaut. Ist es möglich bis auf 8 GB oder mehr hochzurüsten?
    Vielen Dank für den Support!

    Gruss Carsten

  25. marko

    guten abend ich habe ein asus x55c laptop mit 4gb integriertem arbeitsspeicher und kann ein riegel erweitern ,arbeite mit windows 10
    wieviel kann ich da maximal erweitern??

  26. Niko

    Hallo CompuRam Redaktion, habe kleine Frage. Habe einen Notebook Samsung R59 bzw.R60. Verbaut sind 2Gb DDR2 Ram.Es ist ziemlich langsam. Können sie mir bitte einen Tip geben.? Was kann ich max nachrüsten? Vielen lieben Dank im voraus. MfG. Niko

  27. Zassrob

    Hallo ich hab ein Toshiba Sattelite L300-15N
    ich lese überall nur das 2x1GB unterstützt werden.
    habt ihr bessere Daten?

    MfG

  28. Simon

    Ich besitze einen ThinkCentre M91p ECO mit Windows 10 ich würde zwei 8gb ram Bausteine vorziehen, bin mir aber nicht sicher ob das mein System zulässt. Falls das wichtig ist, es ist ein Intel Core I3 verbaut mit einer Taktrate von 3,1 GHz.
    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    Lg

    1. Max Christiansen

      Celeron 900 ist hier definitiv der Flaschenhals. Beim nächsten Kauf auf ein System mit einen Prozessor von mindestens 4 Kernen achten ( Quadcore bzw. 4Core ). Der Celeron an sich ist schon Computergeschichte.

  29. Dennis Meier

    Hallo,

    Wie viel RAM verträgt unser Lenovo ThinkPad Edge? Seit dem Update auf Windows 10, 64 Bit ist alles quälend langsam geworden.

    Viele Grüße

    1. CompuRAM Redaktion

      Hallo Herr Meier,
      wieviel RAM maximal möglich ist, hängt davon ab, um welches Modell es sich genau handelt.
      Falls Ihnen das nicht bekannt ist, finden Sie es ganz einfach mit unserem Analysetool heraus. Von dort werden Sie im Anschluss an die Analyse (dauert nur wenige Sekunden) zu den passenden Speichermodulen in unserem Webshop geleitet.
      Herzliche Grüße,
      Ihre CompuRAM Redaktion

  30. Diane Smokewolke

    Hallo Support, habe einen DELL Latitude D830 mit 2 x 2 GB Bausteine, besteht die Möglichkeit einen 2 GB Baustein gegen einen 4 GB Baustein auszutauschen um somit auf 6 GB zu kommen ? Habe schon eine SSD Crucial MX500 SSD 250GB bestellt damit der Lapi bissel flotter arbeitet. Möchte in die alte Kiste nicht mehr zu viel reinstecken. Gruß Diane

  31. Vlada

    Hallo, ich habe ACER extensa 5220 301G16Mi bekommen. Könnten Sie mir sagen wie viel Arbeitsspeicher kann ich kaufen um Laptop zu verbessern?

  32. Martin

    Hallo ich habe ein ACER 5732ZG Notbook mit 4GB RAM.
    Kann ich auf 8GB upgraten?
    BS: WIN7prof.

  33. Michel

    Guten Tag,

    ich habe einen HP Pavilion dv6 6b40ez mit Windows 10 Pro, er ist zwar schon in die Jahre gekommen, aber da dieser noch Einwandfrei aussieht und auch noch gut läuft möchte ich ihn um 8GB ram auf 16GB ram erweitern.
    In der Geräte Beschreibung steht aber das man ihn auf max. 8GB ram erweitern kann. 8GB ram sind aber schon vorverbaut.
    Kann ich mein geliebtes Notebook trotzdem auf 16GB ram erweitern oder sind die 8GB ram das Mass der dinge?

    Mikroprozessor: 2,2-GHz-Intel Core i7-2670QM-Prozessor
    Mikroprozessor-Cache: 6 MB Level-3-Cache
    Speicher: 8 GB DDR3
    Max. Speicher: Aufrüstbar auf 8 GB DDR3

  34. Alexander H.

    Acer Aspire V3-772G-747a8G1.12TBDWakk

    Laut Hersteller liegt das max bei 16gb, ich hatte allerdings gehofft, dass ich den Speicher weiter erhöhen könnte.

  35. Michi

    Hallo,
    ich habe einen Dell Dimension 9100 mit Windows 7 pro 64-Bit version und habe 4gb ram. Ich würde gerne auf 8gb aufrüsten. Wäre das möglich?

    1. Michi

      *Und wenn nicht: Wären 2gb+ möglich sodass ich wenigstens 6gb ram auf dem Rechner habe?

  36. Onkel-Karl

    Mein Notebook Acer Aspire VN7-791G-70M4 hat original 8 GB RAM verbaut, in der Beschreibung steht, dass ich auf maximal 16GB erhöhen kann.
    Ich habe vor etwa 3 Monaten schon einmal hier angefragt und als Antwort wurden mir 32GB angegeben. Es war auch ein Link dabei, doch wenn ich dort drauf klicke, dann stehen dort maximal 16GB….mache ich etwas falsch, oder haben sich die Bestimmungen geändert?

    Systemhersteller: Acer (Notebook)
    Spezifikation: Aspire VN7-791 / V1.07
    O/S: Microsoft Windows 10 Home V10.0 (Build 14393) 64bit
    RAM: 8GB
    RAM-Type: DDR3

    Im Voraus Besten Dank.

  37. Tom Schneider

    Hallo,
    Sie bieten für mein Aspire TimelineX 1830T ein 8GB kit an.
    Laut Hersteller sind nur 4GB möglich.
    Kürzlich habe ich 2 x KINGSTON ValueRAM 4GB 1333MHz DDRIII probiert. Ohne Erfolg.
    Bios erkannte 8GB aber windows startet nicht (win7).-
    Was macht Ihr Kit besser?

  38. Thomas

    Hallo, ich habe ein Aspire V15 VN7-591G-56G7 mit einer 500SSD und 8GBRam, was würde noch Sinn machen bezüglich unter anderem Zocken/Spielen, was kann das Bord dann trotz mehr Arbeitsspeicher noch verarbeiten und wird nicht zum Flaschenhals so das die Kosten für mehr Arbeitsspeicher umsonst wären ? Max. Arbeitsspeicher und 2. SSD möglich ?

    MfG

  39. Melli

    Hallo!
    Ich habe einen Acer Aspire E1 – 572G Laptop.
    Wenn ich das ganze richtig verstanden habe hat er wohl 2 Slots wobei einer mit einem 4GB Modul bestückt ist (von Werk aus). Habe ich die Möglichkeit 2x8GB einzusetzen und somit auf 16GB zu kommen? Oder kann ich das 4GB Modul nicht austauschen und somit maximal auf 12GB (4 + 8) kommen? Oder kann ich garnicht so hoch aufstocken? (Ich habe das noch nie gemacht und finde leider auch keine Informationen darüber ob das irgendwie begrenzt ist)

    Wäre über eine Antwort wirklich sehr glücklich. Danke schonmal

    MfG Melanie

    1. CompuRAM Redaktion

      Hallo Melanie,
      für Ihr Notebook sind maximal 16GB Arbeitsspeicher möglich.
      Falls Sie die maximale Kapazität ausschöpfen wollen, bietet es sich an, das vorhandene 4GB Modul zu entfernen und durch 2x8GB zu ersetzen. Andernfalls könnten Sie bspw. die vorhandenen 4GB behalten und zusätzlich 8GB auf den freien Steckplatz einsetzen. Hier finden Sie die passenden Module in unserem Webshop.
      Beste Grüße,
      Ihre CompuRAM Redaktion

  40. Jan

    Hallo,

    Ich habe ein Acer Aspire 5 (A515-51G-86VG). Dieses verfügt über 2*4GB RAM, 4GB sind fest verbaut und die anderen 4 GB auf einem austauschbaren Slot. Ich würde gerne wissen wieviel GB maximal möglich wären.

    Vielen lieben Dank

    Jan

  41. JKG

    Hallo,
    ich habe eine HP xw4400 Workstation.
    Kann ich mit der neuen CPU, dem neuen Bios und meinem 64 bit Betriebssystem mehr DDR2 RAM aufrüsten als von HP angegeben wird (max 4x2GB). Kann ich mit meiner Ausstattung 4×4 GB oder 4X8 GB aufrüsten?

    Angaben zu Meiner Workstation
    CPU: Intel Core 2 Extreme QX6700 (habe ich aufgerüstet)
    Betriebssystem: Linux Ubuntu 17.10 64 bit
    Mainboard: HP- OA68H
    Chipset: i975x
    Sockel: 775
    Bios: HP_Vendor Version 786D7 v02.07(aufgerüstet)

    Mit freundlichen Grüßen
    JKG

  42. Franz Kühn

    Hallo, ich habe einen Notebook toshiba satellite 2430-101 und möchte den für meinen Enkel „aufrüsten“. Kann ich da 2 GB einbauen?

  43. Sven Weitz

    Guten Morgen,

    ich habe eine Notebook von Samsung, vom Typ R730. Ich würde gerne den Arbeitsspeicher Upgraden, meine Frage ist ob mehr als 8GB Arbeitsspeicher möglich sind.

    Mit freundlichen Grüßen
    Sven Weitz

  44. Michael Reit

    Hallo zusammen,

    ich bin an einen alten Dell Precision 380 gekommen und wollte die vorhanden 4x1GB Arbeitsspeicher erweitern.
    Ich will Minimum 8 oder wenn es geht auf 16 GB aufrüsten. Ist das möglich, und wenn ja wie?
    64Bit Betriebssystem ist vorhanden. Habe von einem anderen Rechner versucht 4x4GB RAM zu verwenden. Rechner startet dann aber leider nicht 🙁

    1. Dieter

      Hallo,

      ich habe folgendes System acer Veriton M67WS mit der BIOS Version P01.A3. Würde gerne den RAM aufrüsten. Ist wirklich wie auf Ihrer Seite beschrieben bei 8GB Schluss?

      mfg

      Dieter

      1. CompuRAM Redaktion

        Hallo Dieter,
        mehr als 8GB sind für Ihr System tatsächlich nicht möglich. Die passenden Speichermodule finden Sie hier.
        Beste Grüße,
        Ihre CompuRAM Redaktion

  45. Schütze

    Hallo zusammen,
    habe Ihre Website entdeckt und möchte bei meinem ASUS Model:PRO7BS MB Ver.:N73SV den Arbeitspeicher erweitern. Verbaut sind 3 X 4GB = 12GB.
    Würde gern auf Maximum aufrüsten. Was ist hier möglich?…….und welche Ram’s würden Sie mir empfehlen?
    Vielen Dank.
    Jürgen

      1. Schütze

        Vielen Dank für die Antwort.
        Reicht es, wenn ich 1X 16GB kaufe und 2X4GB im Notebook lasse (…=24GB)?…oder muss ich 3X 8GB bestellen?

        Danke 😉

      2. CompuRAM Redaktion

        Da Sie bereits alle 3 Slots mit 4GB bestückt haben können diese nur jeweils durch 8GB Module(16GB sind nicht erhältlich) ersetzt werden. Somit stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen:
        16GB gesamt als 4GB+4GB+8GB
        20GB gesamt als 4GB+8GB+8GB
        24GB gesamt als 8GB+8GB+8GB
        Herzliche Grüße
        Ihre CompuRAM Redaktion

      3. Schütze

        Sorry, hab es gerade gesehen, 16GB gibt es nur als 2X8.
        Also, wenn ich 2X4 mit 2X 8GB austausche, würde ich auf 20GB kommen.
        Würden Sie es auch so empfehlen? ….oder sollten doch lieber 3 8GB Module verbaut werden?

        Danke nochmal…

  46. Sam

    Hallo ich habe einen Dell Vostro V130 MIT 4 GB Ram /64bit System. Würde den Arbeitspeicher gerne auf 8 GB erhöhen. Geht das überhaupt?
    Hezrliche Grüße

  47. Dirk.B

    Hallo ich habe einen Acer Travelmarte 7320 und möchte den Ram Speicher erweitern.
    Kann ich 2 mal 4 GB einbauen oder gehen bei dem Gerät nur 2 mal 2 GB.

  48. Andreas N

    Schön Guten Abend,

    ich habe habe ein ACER ASPIRE TIMELINE U M5 481TG

    Arbeitsspeicher 2GB fest verbaut und 2 GB (Riegel Acer Memory 204P PC3 10600 CL9 DDR3 1333 )

    möchte gerne den Speicher erweitern für Windows 10 .-)

    wollte ein,
    Kingston KVR1333D3S9/8G Arbeitsspeicher 8GB (DDR3 Non-ECC CL9 SODIMM, 204-pin, 1.5V)

    oder

    ein Kingston ValueRAM PC3-10600 Arbeitsspeicher 4 GB (SO-DIMM, 204-polig 1333 MHz) DDR3 RAM

    einbauen und die 2GB ausbauen und durch die oberen ersetzten, ist das möglich ??

    zweite frage .-) wollte die normale 500GB festplatte gegen eine 500GB SSD tauschen, ist das auch möglich ? mfg Andy

  49. Ferdi

    Hallo liebes Team

    auf wieviel GB RAM kann ich mein nagelneues Acer Aspire 5 hochrüsten? Und was passiert eigentlich, wenn man „zu viel“ einbaut? Geht dann etwas kaputt oder die Garantie verloren?

    Specs von der Artikelseite:
    „Das Acer Aspire 5 (A515-51G-77CS) ist ein solides Notebook für Office- und Multimedia-Anwendungen. Es verfügt mit einem Intel® Core i7-8550U Prozessor, 8 Gigabyte DDR4-RAM, einer 256 Gigabyte großen SSD und einer soliden NVIDIA GeForce MX150-Grafikeinheit über reichlich Rechenleistung und stellt Daten auf einem brillianten 39,6 cm (15,6″) großen IPS-Display mit Full-HD-Auflösug dar. Neben der SSD ist mit einer 1000 Gigabyte großen Festplatte zusätzlicher Speicherplatz integriert. Mit Gigabit-LAN und WLAN bis zum ac-Standard liefert das Aspire 5 (A515-51G-77CS) zudem hohe Netzwerk-Performance.“

    1. CompuRAM Redaktion

      Hallo Ferdi,
      aktuell könnten wir 32GB als (2 x 16GB) dafür anbieten.
      Da Speichermodul nicht gleich Speichermodul ist können wir nur für unsere Produkte Entwarnung geben was Schäden und Garantie betrifft.
      Alles Gute
      Ihre CompuRAM-Redaktion

  50. Fabian S.

    Hallo Compuram-Team,

    erstmal großes Lob, tolle Seite und sehr guter Support.

    Meine Frage ich habe ein Acer Aspire One 752 und max. RAM Erweiterung laut Hersteller liegt bei 4GB.
    Ich habe derzeit 2GB, kann ich wirklich nur noch einen 2GB Ram Riegel kaufen oder geht da mehr?

  51. Philipp Doneck

    hallo
    und zwar hab ich eine frage wieviel gb kann ich maximal in ein amilo A1640 Notebook rein machen derzeit sind 2x 512 MB installiert
    Ser.Nr. YSxyxyxyx
    Reg No: 259Kl1
    System Bios Version : 1.05
    KBC Version : 1.06
    Betriebssystem : Windows XP

  52. Karl1976

    Mein Notebook Acer Aspire VN7-791G-70M4 hat original 8 GB RAM verbaut, in der Beschreibung steht, dass ich auf maximal 16GB erhöhen kann.
    Ich habe auf Ihrer Seite jedoch was gelesen, dass ich sogar auf 32GB erhöhen kann, ist das richtig oder liege ich da falsch?
    Im Voraus Besten Dank.

    1. Karl1976

      Systemhersteller: Acer (Notebook)
      Spezifikation: Aspire VN7-791 / V1.07
      O/S: Microsoft Windows 10 Home V10.0 (Build 14393) 64bit
      RAM: 8GB
      RAM-Type: DDR3

      1. Karl1976

        können Sie mir für mein Laptop auch eine SSD empfehlen? Bei mir ist eine 8GB SSD und eine 1000 GB Hybrid HDD verbaut.

  53. Jannis

    Hallo Herr Bauer,
    ich habe einen alten zwar aber sehr hübschen Lenovo 3000 v200, den ich immer wieder mal gerne für einfache Aufgaben einsetze (MS-Office, Internet, einfache Grafikprogramme). Aktuell (Windows 7, 32 Bit) läuft er ok, sofern eine Anwendung nicht zu viel Leistung beansprucht bzw. ich nicht zu viele Browser-Tabs offen habe. Er kommt aber schnell an seine Grenzen. Bestückt ist er mit 1 GB. Laut Hersteller, meine ich, könnte ich ihn nur bis max. 2 GB aufrüsten. Auf Ihrer Seite aber steht, 8 GB wären möglich!! Kann das sein? Ich denke, ich würde ihm dann gerne 4 GB insgesamt gönnen, um einfach angenehmer mit ihm zu arbeiten.
    Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort und Gruß!
    🙂

  54. Roman

    Guten Tag. Ich habe einen Packard Bell Laptop
    Mit einem 64 Bit win8 Betriebssystem. ENTF71BM.
    Zur Zeit sind 2GB Arbeitsspeicher verbaut. Kann ich auf 8GB aufrüsten? Danke

    1. CompuRAM Redaktion

      Hallo,
      vorab benötigen wir noch ein paar weitere Informationen über Ihr System.
      Folgen Sie bitte diesem Link und führen Sie die Systemanalyse gemäß Beschreibung durch.

      Für Rückfragen steht Ihnen unser Support-Team gerne zur Verfügung.
      Mit besten Grüßen,
      die CompuRAM-Redaktion

  55. H. Nietz

    Hallo Herr Bauer,
    ich besitze ein Acer Aspire x1700 mit max. 4 GB RAM. Kann ich den RAM trotzdem erhöhen?

    Danke im voraus und freundliche Grüße

  56. Jan Poplutsch

    Hallo,
    ich habe ein Acer Aspire 6935G, welcher mit Windows 10 64Bit auf einer SSD Festplatte läuft. Eingebaut sind 4 GB RAM. Kann ich auf 8 GB aufrüsten?

    Vielen Dank im voraus

  57. Laszlo Schaffer

    Hallo Herr Bauer
    Unsere Firma hat eine Dell Latidude e6510 Notebook mit 8gb (2×4) RAM, 512 SSD
    Spec:

    Systemmodell Latitude E6510
    Systemtyp x64-basierter PC
    System-SKU
    Prozessor Intel(R) Core(TM) i5 CPU M 560 @ 2.67GHz, 2667 MHz, 2 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en)
    BIOS-Version/-Datum Dell Inc. A17, 12.05.2017
    SMBIOS-Version 2.6
    Version des eingebetteten Controllers 255.255

    Wir haben eine 8gb RAM Module bestellt, wurde eingebaut. (8+4)
    Der BIOS hat der 12gb erkennt aber der Windows 10 konnte nicht starten. Wir haben mehrmals mit verschiedene Einstellungen (Recovery Mode) ausprobiert, der Windows Logo erscheint dann es geht nicht weiter (der Status Led der SSD blinkt nicht)
    Haben Sie eine Idee was kann hier das Problem sein ?

    MfG
    Laszlo Schäffer
    KSEngineers.at

    1. CompuRAM Redaktion

      Hallo Herr Schäffler,
      für genanntes System bieten wir hier von CompuRAM keine 8GB Module an. (Weil dieses Notebook diese nicht unterstützt)
      Von daher sollten Sie den Händler, bei dem Sie die Module beschafft haben, Gelegenheit geben die Situation näher zu betrachten und sich die Zeit mit weiteren Installationsversuchen sparen.
      Herzliche Grüße
      Ihr CompuRAM-Team

  58. Asususer

    Guten Tag
    Ich habe ein Asus k52n pro5in mit AMD CPU habe nun 8 GB RAM .was laut hersteller ja das Maximum ist.
    Ist es irgenwie möglich mehr RAM zu verbauen RAM so-dimm PC10600s

  59. Jörg S.

    Hallo,

    ich habe eine ASUS eee pc 1015PX. Wie viel RAM kann ich denn maximal aufrüsten und welche Artikel empfehlen Sie mir?

    Danke!

  60. Kim

    Hallo habe einen Acer Aspire E1 571
    Kann ich den mit einem 8gb 2rx8 pc4-2133p aufrüsten ?
    Momentan läuft er mit 4GB 2rx8 PC3 .

    LG

    Kim

      1. Bastian

        Hi. Habe einen Samsung NP350E7C-A04DE. Hab 2x4gb laufen mit 1600mhz. Würde gern aufstocken. Sind da 2x8gb mit 1600er Taktung möglich? Grüße

  61. Michael Pizzoferrato

    Hallo CompuRam Service Team,
    habe zur Zeit ein ACER EXTENSA 5635 Z mit aktuell 4GB Ram Arbeitsspeicher.
    Betrieben wird das Notebook mit WIN 7/64 Bit

    Was wäre Maximum an Arbeitsspeicher möglich?

    Beste Grüße
    Michael Pizzoferrato

      1. Michael P.

        Hallo Service-Team,

        vielen Dank für die Rückantwort und werde in Kürze das Aufrüstkit bestellen.

        Beste Grüße
        Michael

  62. Markus Dorsch

    Guten Tag und Hallo,

    Ich habe ein Compaqboard SP# 277499-001 in einem Rechner verbaut.
    Über die Jahre hin war ich mit dem Rechner immer sehr zufrieden, doch nur soll ein anderes BS drauf,
    Win7 oder WIN10, da es mit Windows XP im Zusammenspiel mit Firefox immer mehr Probleme gibt.

    Die CPU ist ständig am hochdrehen, da Firefox zuviel Kapazitäten benötigt.
    Andere Browser sind auch nicht viel besser.

    Die CPU ist nach einem BIOS Update 686Y2 v3.06, auf 2,5Ghz aufgerüstet worden.
    Der maximale Speicher wäre laut Hersteller 3 GB DDR,
    Verbaut sind derzeit 1280 MB SDRAM unbufferd, PC133, 64 Bit.
    Laut Hersteller laufen entweder 2 GB SDRAM, oder 3 GB DDRAM.

    Ich habe die Befürchtung, beim Einbau eines DDRAM, das der Rechner langsamer, als beim SDRAM wird.

    Was wäre für dieses Model / Motherboard laut Ihrer Erfahrung maximal an CPU , sowie an RAM möglich ?

    Vielen lieben Dank !!!

    Mit freundlichem Gruß
    M.Dorsch

    1. Markus Dorsch

      Hallo nochmals,
      Leider ist mir bei den Angaben zum Motherboard ein Fehler unterlaufen.
      Nach nochmaliger Untersuchung ist es die Nummer :
      SP 277498-001 , AS253242-002
      Sorry

      MfG
      M.Dorsch

  63. Arndt

    Hallo Herr Bauer,

    ich habe eine Lenovo T61 mit einem Intel Centrino und Win10. Zur Zeit sind 3GB eingebaut. Wissen Sie ob eine Aufrüstung auf 8 GB möglich ist?

    Vielen Dank
    Arndt

  64. halil nas

    hallo ich habe ein dell vostro 1000 mit 2 gb arbeit speicher mit win vista laut hersteller geht nicht mehr aber jezt ist ramm immer voll kann ich auf 4 gb aufrüsten

  65. Mayar

    Hallo,
    ich habe vor kurzem einen acer TravelMate 2410 bekommen und möchte die Mb8bzw.GB)davon aufrüsten.was ist das maximum?

  66. Steffen Martin

    Hallo,
    Ich besitze ein Dell Dimension 5150 mit einem Pentium 4 3GHz 4gb RAM und Windows 7 Pro 64-bit.
    Ich würde gerne auf 8gb RAM erhöhen. Geht das?
    Danke im vorraus.
    Gruss
    Steffen

  67. Frank Müller

    Hallo,

    ich habe ein IBM Thinkpad 42P und wollte fragen ob man dieses auf 4 GB RAM erweitern kann?
    In das Notebook kann man 2 Riegel einbauen!

    Mit freundlichen grüßen
    Frank Müller

    1. CompuRAM Redaktion

      Das Thinkpad T42P ist leider nur bis max. 2GB RAM aufrüstbar.
      beste Grüße
      Ihre CompuRAM Redaktion

  68. Stefan W.

    Hallo,
    habe mal für meine Kids als Einstieg zwei Fujitsu Lifebooks T5010 gekauft, damals Vista. Derzeit läuft richtig gut Win10 64 bit creators update drauf. Eingebaut war erst auf einem Slot ein 2GB RAM in 1 und jetzt hab ich nochmal günstig den gleichen Baustein bekommen in Slot2. Dieser wird aber nicht angezeigt und im BIOS, noch Version 1.08 oder so ähnlich steht Total Memory 3072 MB, 2048 MB im RAM . Wie kann ich nun den RAM ändern, dass auch der zweite Speicherbaustein genutzt wird oder angezeigt wird?
    Beste Grüße,
    Stefan W

  69. J.Graubins

    Hallo, ich habe eine älteren PC – HP xw 4400 Workstation.
    Prozessor: Intel Core (TM) 2 x CPU 6600 @ 2.40 GHZ.
    RAM: 2×1 GB DDR2
    Betriebssystem: Linux Ubuntu 17.04 64 bit läuft einwandfrei
    Festplatte: 1x 250GB, 1x 1TB beide 7200 RPM
    Ich möchte den den PC gerne aufrüsten.
    Was für 2 Prozessoren kann ich einbauen Quadcor, 4kern(i3-17) ,
    Was für Rammodule kann ich nutzen 4 Rambänke sind vorhanden.
    Oder kann ich auch ein neues Mainbord einbauen?
    Wie sieht es mit einem Bios update aus.

    Mit freundlichen Grüßen
    J.Graubins

      1. J. Karlis

        Sehr geehrte Damen und Herren,
        ich möchte meinen HP xw4400 Workstation mit mehr RAM aufrüsten.
        Laut HP gehen aber maximal nur 4×2 GB = 8GB.
        Meine CPU: Intel(R) Core(TM) 2 CPU 6600 @ 2.40GH, die ich gegen „Intel Core 2 Extreme QX6700“ austauschen werde. Mein Betriebssystem ist ein 64Bit Ubuntu, kann ich in diesem Fall auch mehr wie die von HP angegebenen 8 GB aufrüsten ich dachte mit 4 x 8 GB oder 4×4 GB, so das ich mindestens 16 GB RAM-Speicher habe.
        Leider konnte ich den Raminator nicht nutzen da er nicht mit Linux funktioniert.

        Angaben zu meinem PC bzw Workstation:
        HP XW4400 Workstation
        Mein Betriebssystem: Linux Ubuntu 17.04 64 Bit
        Intel(R) Core(TM) 2 CPU 6600 @ 2.40GH
        Soll auf „Intel Core 2 Extreme QX6700“ aufgerüstet werden.
        Board: Vendor – Hewlett-Packard – Model: 0A68h
        Bios: Hewlett-Packard -786D7 v02.07 – 10/28/2010 (habe ich vor kurzem
        aktuallisiert)

        Mit freundlichen Grüßen
        j. Karlis

  70. Marcel

    Guten Tag,
    ich besitze ein Notebook von Dell Vostro 3360 mit 8 GB Ram . Das Betriebssystem ist Win 10 64 bit.
    Ist es möglich das RAM noch zu erweitern ? Bespielweise auf 16 oder 32 GB

  71. Jürgen Niebisch

    Hallo

    ich besitze ein Dell Laptop XPS 1530 32Bit Version mit 4Gb Arbeitsspeicher.
    Kann ich das Laptop auf 8Gb aufrüsten?

    Vielen Dank
    Mit freundlichen Grüßen

    Jürgen Niebisch

  72. Stefan Keller

    Im Betrieb mit 2 Bildschirmen und bei aufwändigen Programmen steht mein Lenovo T440s an, manchmal hängt er sich auf.
    Möchte das Modell also maximal aufrüsten.
    Scheinbar ist keine externe Grafikkarte möglich?

    Dann halt das RAM maximal aufrüsten.
    Drin sind momentan 4GV verlötet und 4 GB auf Steckplatz.
    Kann ich auf dem Steckplatz „nur“ eine 8GB einsetzen?
    Grösser geht nicht?
    Lohnt sich das letztlich?

    Danke für Ihre Bemühungen

    1. CompuRAM Redaktion

      Hallo,
      bei einem System welches sich bei bestimmten Applikationen „aufhängt, würde man nach einer näheren Analyse mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Defekt in Hardware oder der Softwareinstallation als die Diagnose „zu wenig RAM“ feststellen. Mit zusätzlichen 8GB für das T440s sollte man für die meisten Aufgaben gut gerüstet sein. Sie können Ihren persönlichen Bedarf auch selbst ermitteln, in diesem Artikel zeigen wir wie Sie das selbst herausfinden können.
      Mit besten Grüßen
      Ihre CompuRAM Redaktion

  73. Manfred Cassens

    Hallo,
    ich habe ein Acer Aspire X3950 mit I5 Prozessor (650er), in dem 2x2GB DDR3 Ram auf 2 Slots verteilt sind. 2 Slots wären noch frei und am liebsten würde ich 4x4GB einsetzen, also alle Slots neu bestücken.
    Lt. Ihren Angaben hier wären 16GB möglich, ich habe aber im I-net anders lautende Kommentare gelesen.
    Können sie zur Aufklärung beitragen, bzw. mir einen Tip diesbezüglich geben?

    Vielen Dank im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen

    Manfred Cassens

    1. CompuRAM Redaktion

      Hallo Herr Cassens,
      unsere Angaben zum maximalen RAM und sind auch wirklich nur in Zusammenhang mit unserer RAM-Produkten zu verstehen und haben keine Allgemeingültigkeit.
      In Sachen RAM wird sehr viel experimentiert und im „i-net“ ausgetauscht. Falls jemand mit anderen RAM-Produkten andere Erfahrungen im Zusammenhang mit dem Aspire X3960 gemacht hat können wir leider nicht zu Aufklärung beitragen.
      Beste Grüße
      Ihre CompuRAM Redaktion

  74. Martin

    Hallo Herr Bauer,

    ich habe ein Sony Vaio VGN-FZ31E mit DDR2-SO-DIMM.
    Nach Herstellerangaben sind max. 4 GB möglich, lässt sich da noch etwas machen?
    Und … falls Sie etwas dazu sagen können, lässt sich das Notebook auf die C2D P9700 CPU upgraden? (Sony stellt keine separaten Bios-Upgrades bereit)

    1. CompuRAM Redaktion

      Hallo Martin,
      möglicherweise haben wir für das System auch ein größeres RAM-Upgrade im Programm. Wir benötigen dazu jedoch mehr Infos über Ihr System. Bitte gehen Sie wie hier beschrieben vor um die Daten mit unserem Tool „RAMinator“ auszulesen.
      Zur Frage der CPU müssen wir passen, jedoch wäre es ungewöhnlich wenn diese über Stecksockel verbunden und nicht fest verlötet wäre.
      Beste Grüße
      Ihre CompuRAM Redaktion

  75. Sascha

    Hallo, besitze einen Lenovo ThinkPad T520 Notebook Intel Core i7 – 2670QM 4x 2,2 GHz 8 GB RAM 500 GB HDD Win10.
    Laut Verkäufer wäre 8 GB RAM max. Aber lese hier und da mal, das es diese mit 16GB gibt.
    Meine Frage wäre jetzt, wie weit ist es jetzt möglich den RAM zuerweitern? Laut Handbuch brauche ich 2x PC3-8500 oder PC3-10600 SO-DIMM DDR3 aber was nun 8 oder 16 GB maximal.

    Danke im voraus

  76. Holger

    Hallo, ich möchte meinen „alten“ Dell Dimension_5150 aufrüsten.
    Mein “Familien-PC”:
    DELL Dimension 5150
    Motherboard Name Dell Dimension 5150/E510
    Motherboard ID DELL Dell DM051
    CPUID CPU Name Intel® Pentium® D CPU 2.80GHz
    CPU Typ DualCore Intel Pentium D 820, 2800 MHz (14 x 200)
    =================================================
    Mein Dell:
    DELL DM051

    ————————————————————————————–
    Welch maximale CPU & RAM empfehlen Sie mir?
    Mit freundlichen Gruß,
    Holger

  77. Christian

    Hallo, ich beabsichtige einen Acer Veriton M670g zu kaufen (Sockel 775 mit DDR3-Steckplatz)

    Laut Handbuch ist der Q45 Intel-Chipsatz verbaut, der bis zu 16 GB RAM zulässt. Handbuch und Verkäufer, die die Desktop-Rechner anbieten geben als RAM-MAX lediglich 8 GB an.

    Ist der RAM jetzt bis 8 GB (4x2GB) oder auf volle 16 GB (4×4 GB) limitiert?

    Ich habe noch 2 Q9500 hier und bin mit den aktuellen Boards auf 4 GB DDR2 beschränkt. Von daher suche ich jetzt Mainboards für den Sockel 775 mit min 16 GB DDR3 und bin um Auskunft zu dem Veriton M670g Mainboard dankbar.

    1. CompuRAM Redaktion

      Hallo Christian,
      der verwendete Chipsatz ist einer, aber eben nicht der einzige wie fälschlicherweise gerne angenommen wird, von vielen Faktoren die im Zusammenspiel letztendlich für eine Limitierung des maximal adressieren Arbeitsspeichers eines Rechnersystems darstellen. Wir bieten für diesen Veriton M670G eine maximale Aufrüstung von 8GB an.
      Herzliche Grüße
      Ihre CompuRAM Redaktion

  78. Martin

    Hallo habe ein F5-573G-524D Notebook auf dem Mainboard sind 2gb verlötet mit ddr4 2400mhz
    Habe noch 2 Bänke frei, und habe mir 16gb kit (2x8gb) ddr4 mit 2133mhz bestellt
    erkennt das notebook dann die 18gb? und die 2133mhz müste doch eingendlich laufen ?#
    taktet doch runter oder ?

    viele grüße

  79. Mike Struik

    Hallo,
    Ich habe ein Fujitsu Lifebook s760, mit intel core i7 m620, Intel HD graphics und momentan 2x2GB verbaut. Auf ihrer Seite steht, dass mein Notebook mit 8GB kompatibel sei. Ich habe neulichst ein 2x4GB set über ebay gekauft, welche für mein Notebook deklartert sind. Doch als ich sie eingebaut und das Notebook hochgefahren habe, lädt mein notebook windows 10 nicht mehr. Können sie mir helfen?

    1. CompuRAM Redaktion

      Wir werden es gerne versuchen.
      An Ihrer Stelle würden wir uns direkt an den Verkäufer bei Ebay wenden und die nicht passenden Module zurück senden.
      Grundsätzlich würde sich bei RAM-Problemen auch unser Troubleshooting-Guide anbieten, aber nur wenn Sie 100%ig sicher sind dass die erworbenen Module passend für Ihr Notebook zertifiziert sind.
      Freundliche Grüße
      Ihre CompuRAM Redaktion

  80. Kurz Tobias

    Hallo,

    habe einen Thinkpad T510i.
    Dieser war mit 2×2 GB bestückt.
    Einer Slot ist unter der hinteren Abdeckung, einer unter der Tastatur verbaut. Vor 2 Wochen hab ich einen 2GB durch einen 4GB ersetzt.
    Das war kein Problem, der Rechner zeigt mir die 6GB auch an. Gestern habe ich das Notebook gereinigt und die beiden Chips getauscht, dass der 4GB an der unzugänglichen Stelle ist.
    Auch so ist das Notebook normal gelaufen – mit 6GB.
    Heute wollte ich den zweiten 2GB Chip auch gegen einen 4GB ersetzen um 8GB zu haben. Nun startet er nicht mehr. Der heute gekaufte ist auch ein DDR3 Chip, aber etwas hochwertiger. Kann es sein, dass er diesen nicht verarbeiten kann ?
    Danke für eine Antwort.

    LG Tobias Kurz

    1. CompuRAM Redaktion

      Hallo Tobias,
      Ihrer Schilderung nach gehen wir davon aus dass genanntes Modul, welches zwar auch DDR3 und etwas hochwertiger ist, nicht mit Ihrem Notebook kompatibel ist. Das Notebook erwartet spezielle Module.
      Je nach verwendeter CPU lässt sich das Notebook mit den passenden SO-DIMM auf 8GB bzw. 16GB hochrüsten.
      https://www.compuram.de/arbeitsspeicher,lenovo,notebook,thinkpad,t510i+%28dual-core%29.htm
      https://www.compuram.de/arbeitsspeicher,lenovo,notebook,thinkpad,t510i+%28quad-core%29.htm
      Weihnachtliche Grüße
      Ihre CompuRAM Redaktion

  81. Gunnar

    Hallo CompuRAM-Team,
    die Anleitung für mein ASUS R151M habe ich leider verlegt, würde aber gern den vorhandenen Arbeitsspeicher von 4 GB auf 8 GB erweitern. Ist das möglich?
    Danke im Voraus, viele Grüße!

  82. Anna-Lena

    Hallo,

    ich habe ein Lenovo x240 mit 8 GB RAM, Intel Core i7-4600 CPU @ 2,1 GHZ, 64 bit, Intel HD Graphics und 500 GB SSD. Ich habe Probleme beim schneiden meiner GoPro Videos (langsam, ruckeln und stocken). Kann ich mittlerweile über die 8 GB RAM gehen? Oder liegt das ruckeln und stocken eher an der nicht gerade besten Grafikkarte? Lässt sich da was machen?
    Danke und Gruß
    Anna-Lena

    1. CompuRAM Redaktion

      Hallo Anna-Lena,
      mit 8GB ist das X240 bereits mit dem maximal möglichen RAM ausgestattet und eine SSD ist bereits schon verbaut. Wenn das Notebook normale Videos ruckelfrei abspielt sollte man noch ausschließen ob nicht ein Problem mit den Treibern und/oder der Schneide-Software vorliegt.
      Ihre CompuRAM-Redaktion

      1. Anna-Lena

        Hallo CompuRAM, vielen Dank für die hilfreiche Antwort. Videos werden ruckelfrei abgespielt Die Treiber zeigen kein Probleme an und sind auf dem aktuellsten stand. Aber vielleicht verträgt sich die GoPro Studio Software nicht mit der Grafikkarte, obwohl auf der Homepage diese als Mindestanforderung mit aufgeführt ist. Ich werde mal ein anderes Schneidprogramm ausprobieren. Danke

  83. Sven

    Hallo, ich habe einen IBM Thinkpad SL500 – ich habe auch schon module bei euch gefunden bloss die sache ist ich habe aktuell 4GB drin erkennt aber nur glatte 3GB auch mit x64. Habe schon verschiedene Module probiert aber es bleibt bei 3GB, technischer defekt? Läuft aber supi ohne ausfälle bluescreens ect, wenn ich mir bei euch 2x2gb oder 2x4gb kaufe bringt mir das ja auch nix wenn nur 3gb erkannt werden zumal es mir bei euch leider etwas zu teuer ist…sind ja auch nur normale ram module, oder? Danke Lg

  84. Bert

    Hallo mein Acer 5741g läuft zur Zeit mit 2x 2gb , nun würde ich gerne wissen ob ich auch 2x 4gb verbauen könnte da es teilweise recht ruckelig ist

  85. Franz Ninding

    Hallo, habe ein Compaq nc8230. Denken Sie ich kann dem statt der 2 GB , 4 GB Speicher, also 2 x 2 GB verpassen.

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Das Compaq NC8230 (bzw. der dort verwendete Chipsatz) kann maximal 2GB (zwei Module 1GB) adressieren.

  86. Patryk

    Guten Tag,

    ich habe ein Gigabyte GA 890XA Motherboard, max. 16 GB RAM angegeben, kann ich auch um die 16 GB zu füllen, 2 mal 8 GB nehmen, oder muss ich alle 4 Bänke belegen und 4 mal 4 GB kaufen ? Danke für Ihre ANtwort, auch wenn es hier wie ich sehe nur um Notebooks geht….

    Freundliche Grüße

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo,
      gleich vorweg, auch wenn es nicht gleich so aussieht. Hier geht es nicht nur um Notebooks, wir rüsten ebenso PCs, Workstation und nicht zuletzt Server mit mehr RAM aus als ursprünglich vorgesehen.
      Das Gigabyte Board betreffend würde ich diesen 16GB-Kit verwenden, mit einem zweiten davon sind 32GB gesamt möglich.
      viele Grüße
      Tom Bauer

      1. Patryk

        Vielen Dank für die Antwort, war nur skeptisch, weil der Hersteller angibt max. 16 GB, was ja 4×4 GB entspricht, denke mal, weil es damals keine 8 GB Riegel gab.

        LG Patryk

  87. Dominik

    Guten Tag,
    haben Sie denn auch schon Daten bzw. Infos zum relativ neuen HP Probook 440 G4?
    Herstellerseitig werden 16GB als Maximum genannt, im Moment fahre ich mit 2x4GB DDR 4 recht gut, denke jedoch an ein Upgrade…
    Das Vorgängermodell „schluckt“ laut Ihren Angaben ja bis zu 32 GB.

    Betriebssystem ist Windows 10 pro.
    Vielen Dank für eine kurze Rückmeldung!

  88. Adam

    hallo, ich habe ein Fujitsu Siemens esprimo mobile V6555. Habe 2×2 gb darin. Kann ich diesen noch erweitern? Auch wenn ich irgendwo gelesen habe das es max. 4b nur unterstützt? Vlt. mit einem Ram Kit? lg

  89. Markus

    Ich habe einen Toshiba Satellite A100-507. Er läuft jetzt mit 2GB Arbeitsspeicher, ist da noch was machbar?

  90. Barbara

    Hallo,
    habe den asus eee pc 1011PX, laut Asus sind nur max 2GB Arbeitsspeicher möglich. Ist auch noch mehr möglich?
    Und wenn nicht welche Optionen habe ich noch.
    Das Netbook ist extrem langsam.

    Gruß, Barbara

  91. Lukas Schlager

    Ich habe einen acer aspire v5 573g der zur Zeit 8 GB Arbeitsspeicher hat wobei 4 GB onboard sind. Ich würde ihn gerne auf 16 GB aufrüsten.
    Kann ich den onboard Arbeitsspeicher austauschen oder ist das nicht möglich?

  92. Ralf Froböse

    Hallo,
    lässt sich der HP EliteDesk 800 G2 – Mini (65W) auch mit mehr als 32 GB RAM betreiben ? Gibt es Upgrade Kits für 32 GB oder mehr ?

    Laut HP lässt sich am 800 G2 mini auch eine zweite interne SSD verwenden, sofern die erste ebenfalls eine SSD Platte ist. Allerdings sind beide M.2 Slots (1x WLan, 1x SSD Turbo Drive M.2) standardmäßig bereits belegt.

    Gibt es möglichkeiten eine 2. interne SSD / SSHD anzuschließen, welchen Formfaktor müsste diese dann haben ?

    Würde mich über Rückinfo freuen !
    vielen Dank im Vorraus.

    1. CompuRAM Redaktion

      Mehr als 32GB RAM sind in diesem Modell nicht möglich.
      M.2 SSD haben wir drei unterschiedliche Modelle von Samsung im AngebotM.2 Samsung SSD
      Intern ist nur ein 2.5″-Bay vorhanden.
      Falls Sie also mehr 32GB RAM und zwei interne SSD nutzen möchten, wäre der EliteDesk 800 G2 MiniDesktop nicht die erste Kaufempfehlung.
      Herzliche Grüße
      Ihre CompuRAM Redaktion

  93. Ricardo

    Hallo, ich habe eine kleine frage, aber vorher ein paar randdaten:
    Toshiba satellite a500-1du
    Der hersteller sagt max 8gb was auch okay ist.
    Meine frage ist nun wie viel mhz ram da rein geht, so das ich auch die maximale geschwindigkeit nutzen kann. Cpu-z sagt das angeblich auch pc3-12800 1600mhz unterstützt wird.(hab einen kingston riegel zum testen)
    Bin aber nicht sicher ob das tatsächlich stimmt was der mir da anzeigt. Habt ihr da ein paar deepere informationen?

    Was meinen sie dazu herr bauer?

    Gruss

    1. CompuRAM Redaktion

      Hallo,
      gleich vorweg – es spricht nichts dafür dass die im genannten Notebook verwendete CPU die genannten Geschwindigkeiten für die Anbindung des RAMs realisieren könnten.
      Nüchtern, von den technischen Daten her, betrachten werden Sie den RAM nicht mit mehr als mit 1066Mhz bzw. 533MHz FSB betreiben können.
      Da Sie ja einen Riegel zum Testen haben könnten Sich ja selbst davon überzeugen. Zum messen des realen Taktes könnten Sie auch unser Tool nutzen. Zum RAMinator
      Viele Grüße
      Ihre CompuRAM Redaktion

  94. Patrick S.

    Guten Tag.
    ich habe ein ASUS N55SF Notebook.

    Hier die RAMinator Daten:
    Manufacturer ASUSTeK Computer Inc. (Notebook)
    Product N55SF / 1.0
    O/S Microsoft Windows 7 Home Premium VINT# 6.1 (Build 7601) 64bit
    CPU #1 Intel(R) Core(TM) i7-2670QM CPU @ 2.20GHz
    Cores #1 4 (Quad-Core)
    RAM 8GB
    RAM-Type DDR3
    ChannelA-DIMM0 4GB Non-ECC
    ChannelA-DIMM1 n/a
    ChannelB-DIMM0 4GB Non-ECC
    ChannelB-DIMM1 n/a

    Seit heute ist auch eine neue SSD 525GB SATA drin und Win 10 kommt auch noch drauf.
    Ist dieses Notebook auf 16GB aufrüstbar und macht dies auch Sinn??
    habe schon mal gelesen dass 8 GB maximal wären!!

    MfG
    Patrick S.

      1. Patrick S.

        Hallo ComputerRAM-Team,

        vielen Dank für die schnelle Antwort!!
        würden denn die 16 GB Sinn machen und bemerkt man den unterscheid auch?
        Beste Grüße
        Patrick S.

  95. Michael W.

    Guten Tag.. Ich habe einen Fujitsu MH750 18″… mit 8GB… Frage: wären 16 oder mehr GB möglich..?? haben Sie da Erfahrung ?? Danke

  96. Christian Heise

    Moin, ich habe einen Acer Aspire v5-551 und würde nun gerne meine 4gb Arbeitsspeicher aufrüsten. Dass das Aufrüsten auf 8gb möglich ist, finde ich überall, doch meine Frage nun:
    Ist es auch möglich auf 16gb aufzurüsten? Also anstatt 2x4gb einfach 2x 8gb einsetzen. Die Pinanzahl liegt bei beiden bei 204.
    Ich will mich nur vor einem Fehlkauf vergewissern ob es funktioniert oder nicht.

    Vielen vielen Dank im vorraus

    LG
    Christian

  97. Foti

    hallo,

    ich wollte mal fragen, ob eine RAM erweiterung am Notebook Samsung NP-R710-FS04DE möglich ist? lt hersteller bis 4GB!

    meine Frage kann ich es auf 8GB erweitern?? DDR3?

    vielen dank im voraus!

    1. Bauer Thomas

      Hallo,
      da es von diesem R710 Modell zwei unterschiedliche Versionen mit jeweils DDR2 oder DDR3 gibt, sollten Sie dies vorab mit unserem Tool – RAMinator – auslesen.
      Für beide Varianten bieten wir 8GB-Kits an.
      viele Grüße
      Tom Bauer

      1. Foti

        hallo thomas,

        danke für die schnelle antwort Modell T5800

        Manufacturer SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. (Notebook)
        Product R710 / Not Applicable
        O/S Microsoft Windows 7 Home Premium VINT# 6.1 (Build 7601) 32bit
        CPU #1 Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T5800 @ 2.00GHz
        Cores #1 2 (Dual-Core)
        RAM 4GB
        RAM-Type DDR3
        M1 2GB Non-ECC
        M2 2GB Non-ECC

        also geht es auf 8 gb? muss ich dafür vllt auf ein 64 bit sysrem? danke

  98. Jörg Hamm

    Guten Tag.
    Ich besitze das Acer Aspire one D255E mit 1GB DDR3 RAM.
    Laut Hersteller sind nur max 2 GB möglich
    Ich habe WIN 7 Starter gegen WIN 7 Professional getauscht

    Könnte ich nun einen 4 GB einbauen.

    Lieben Gruß
    Jörg

    1. CompuRAM Redaktion Beitragsautor

      Hallo Jörg,
      die Limitierung auf 2GB bei dem D255E liegt in der Hardware begründet. Somit bringt ein Software-Update hier leider keine neuen Möglichkeiten.
      beste Grüße
      Ihre CompuRAM Redaktion

  99. Cenk C.

    Hallo liebes Team, hi Herr Bauer….

    Kurze Frage zum folgenden Notebook, nachdem ich mir hier einige Ihrer Statements durchgelesen habe:

    Modell / Notebook : Acer Aspire V5-551-84554G1TMass
    Prozessor- AMD® A-Serie APU A8-4555M Quad-Core Prozessor 4x 1,60 GHz
    Arbeitsspeicher- 4 GB verbaut 2von2/ DDR3 SDRAM 1333MHz
    *lt.Hersteller max. auf 6 GB erweiterbar*
    Festplatte- 1000 GB HDD

    -Kann ich den Arbeitsspeicher wirklich nur auf 6 GB erweitern, oder gehen auch mehr ?
    -Wenn ja, wird dann vom Mainboard auch der „Mehrspeicher“ „erkannt und benutzt“,
    oder ist bei den max. 6 GB Schluss ?
    -Halten Sie eine Erweiterung von 4 GB auf 6 GB überhaupt für sinnvoll ? (..merkt man
    einen Unterschied oder eher „nicht wirklich“ ?
    -Kann ich ich auch eine SSD Festp. einbauen ? Ist das sinnvoll ?

    Vielen lieben Dank im Voraus….

    Gruß Cenk

    1. CompuRAM Redaktion Beitragsautor

      Hallo Cenk,
      das Aspire V5-551 ist in unserer Produktdatenbank vorhanden. Wir bieten Upgrades auf bis zu 16GB dafür an.
      Neben mehr RAM ist eine SSD eine wirklich sinnvolle Sache. Wir haben in diesem Artikel selbst getestet was dies an Performance bringt.
      Ihre CompuRAM Redaktion

  100. Jonas Furchert

    Sehr geehrter Herr Bauer,

    für mein Lenovo Ideapad 500s 13ISK gibt der Hersteller max. 8GB RAM an. Kann ich mich auf diese Angabe verlassen?

    Herzlichen Dank für Ihre Arbeit!

  101. Peter Scharf

    Sind für das Lifebook E8310 mit W7 prof. 64 Bit mehr als die angegebenen 4 GB möglich?

    1. CompuRAM Redaktion

      Nein, das Notebook kann grundsätzlich (unabhängig vom Betriebssystem) leider nur max. 4GB RAM adressieren.

  102. Dennis

    Guten Tag,
    ich besitze einen Fujitsu Siemens Amilo M 1439G mit 1Gb ram
    ich wollte gerne 4Gb ram hinzufügen und Linux Zorin instalieren, doch laut Hersteller soll es nicht gehen da das maximale schon die 2gb sind.
    wollte fragen ob das es funktioniert?

  103. Mathias Büchner

    Hallo Herr Bauer,

    Gern würde ich ihnen eine Frage zu meinem Laptop/ Notebook stellen, welches so denke ich die Modellnummer VPCSE1E1E trägt.
    Ich habe mich nun schon länger im Netz über die Aufrüstung des Arbeitsspeichers informiert, aber habe leider nur ungenaue Datenangaben darüber finden können.

    -Meine Frage(n) wäre(n): Besteht die Möglichkeit den Arbeitsspeicher bei diesem Modell zu erweitern? und wenn ja auf wie viel? Wären 8 weitere GB möglich? (obwohl ja nur Max. unterstützter Speicher 8 GB angegeben sind) soweit ich weiß, sind bereits 4GB verbaut?!

    -Vllt. können sie mir ja auch eine Kaufempfehlung geben? Ich habe diesen gefunden, wäre der machbar?
    < <-- Link entfernt -->>

    Vielen lieben Dank im voraus.

      1. Mathias Büchner

        Vielen Dank für die schnelle Antwort 🙂
        Super Service. Ich werde dann das von ihnen vorgeschlagene „Produkt“ erwerben.

  104. Emma

    Ich habe eine EeeBox EB1503 von Asus mit 4 GB RAM. Unter Win10 läuft das Teil ziemlich langsam.

    Laut telefonischer Auskunft von Asus ist 4 GB die Höchstgrenze. Ich kann zwar mehr einbauen, aber es werden immer nur 4 GB vom Mainboard erkannt.

    Stimmt das? Oder kann ich auf 8 GB erhöhen, die dann auch tatsächlich genutzt werden. Ich habe „die Kleine“ seit letzten Dezember und fände es schlimm, wenn ich sie nicht brauchen kann weil zu lahm.

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Nun, rein von den technischen Daten betrachtet würden wir der ASUS-Hotline nicht wiedersprechen wollen.

  105. Matthias

    Hallo, ich bin im besitz eines Toshiba Qosmio X300-13l & würde den gerne von 4GB auf 16 GB Arbeitspeicher aufrüsten. Meine frage: wäre das möglich? Wenn ja, welche Arbeitspeicher könntet ihr mir hir für anbieten?! MfG

  106. Andreas Lange

    Hallo Herr Bauer,
    ich habe einen ASUS Aspire 5741G mit aktuell 2x 2GB.
    Auf wieviel könnte der aufgerüstet werden?
    Vielen Dank
    Mit freundlichen Grüßen
    Andreas Lange

  107. Erdal Can

    Hallo Herr Bauer,
    ich nutze einen Acer Aspire One D255-13DGkk.
    CPU: Intel Atom N455 (1.66 GHz, 512 KB cache)
    Memory: 1 GB DDR3 Memory
    Storage: 250 GB HDD
    Betriebssystem: Windows 10

    Laut Hersteller und PC-Shop kann ich maximal auf 2 GB aufrüsten.
    Ich möchte das maximale an Arbeitspeicher raus holen. Was sagen Sie dazu bzw. was können Sie mir in der Hinsicht vorschlagen.

    Gruß Erdal

  108. Celik

    Hallo Herr Bauer,
    ich habe einen Samsung NP-R530-JS03DE Notebook. Hier sind aktuell 2*2GB RAM enthalten. Kann ich den RAM auf 8GB aufrüsten z.B. 2*4GB oder auch mehr?

    Vielen Dank im Voraus.
    Celik

  109. Marcel

    Hallo

    Ich habe ein Toshiba Qosmio x770 11c und gerade 8 GB Arbeitsspeicher drin, Toshiba sagt das ist das Maximalste was geht gehen da nicht noch mehr?

  110. Stanislaw Schmidt

    Hallo,
    was kriege ich maximal an RAM in meinen Acer Aspire M3-581T?

    Besten Dank,
    Stanislaw

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Stansilaw,
      Wir bieten für dieses Notebook ein 8GB-Modul an, somit wären mit dem fest verlöteten 2GB insgesamt 10GB möglich.
      Herzliche Grüße
      Tom Bauer

  111. harald Hartig

    Guten Tag Herr Bauer,

    ein Acer Aspire 7552G wollte ich gerne mit RAM aufrüsten.
    Derzeit sind 8 GB verbaut, es sind auch nur 2 Steckplätze vorhanden.
    Kann dieses Modell evtl. auch 2 x 8 GB Riegel?

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.
    mfg
    Harald H

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo,
      leider sind nur 4GB-Module im System nutzbar.
      Es gibt jedoch manche Ausführungen dieses Notebooks (mit AMD-CPU) welche 3 Slots für RAM anbieten.
      beste Grüße
      Tom Bauer

  112. Dietmar Schrimpf

    Hallo Herr Bauer
    mein Acer M275 wurde 2011 mit 2GB Ram ausgeliefert.
    Ich habe ihn dann 2013 mit einem 4GB Kit aufgerüstet und auch die CPU getauscht.
    Nun möchte ich auf Windows7 64Bit wechseln und da mir seine Leistung mit der DC CPU von 3,2GHz eigentlich ausreicht mir aber die 4GB Speicher bei 64Bit unsinnig erscheinen, auf 8GB gehen.
    Laut eurer Auflistung sind die 8GB möglich, was mich wirklich freut aber wenn ich schon mal dabei bin: Packt der nach neustem Stand eventuell auch 16GB?
    Vorab schon vielen Dank und viele Grüße sowie schöne Pfingsten 😉

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Herr Schrimpf,
      leider nein, mehr 8GB verträgt der M275 nicht.
      Ihnen ebenfalls schöne Pfingsten!
      Tom Bauer

  113. Andreas

    Hallo,

    ich habe ein Macbook Pro 13 Zoll Mid 2010 (2,66 GHz Intel Core 2 Du) mit 8 GB Arbeitsspeicher.
    Kann man dieses Macbook auf 16 GB aufrüsten?
    Gruß

  114. John Tran

    Hallo Herr Bauer,

    nach langsam Suche finde ich keine konkreten Informationen darüber meinen Laptop mit mehr Arbeitsspeicher aufrüsten zu können. Der Support hat dies angeblich noch nicht getestet und könne mir aus diesem Grunde nicht gewährleisten, ob mein Laptop statt momentanen 8 GB DDR3 Ram 16 GB DDR3 Ram verträgt.

    Daher meine Frage, wissen Sie vielleicht ob dies im Möglichen wäre?

    Die Specs meines Laptops sind wie folgende:

    Samsung Serie 3 350V5C S08
    Modell: np350v5c-s08de
    Intel Core i7 3610QM / 2,3 GHz

    Viele Grüße und vorab vielen Dank!

  115. Andreas Frewein-Gaßner

    Hallo, ich würde gern ein Sony Vaio PCG-791m aufrüsten, da es nur sehr langsam mit Windows 7 läuft. Kann ich da andere größere RAM einbauen, derzeit 2GB.
    Dankeschön für Tipps.

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Mehr als die aktuellen 2GB RAM sind bei diesem Notebook nicht möglich.
      Grüße
      Tom Bauer

  116. T. Gassner

    Hallo Herr Bauer
    Es ist fast peinlich die Frage, ob ich meinen ThinkPad A20m noch irgendwie aufrüsten kann?
    Was, bzw. welche Möglichkeiten sind möglich mit diesem Gerät? Kann man allenfalls auch WIFI einrichten? Grossen Dank

  117. P. Winiger

    …und welche „flankierenden “ Massnahmen Bedarf es, damit der EEE maximal Leistung bringt?

  118. P. Winiger

    Hallo Herr Bauer
    habe ein EEE PC mit 2 GB RAM eben mit einer SSD aufgerüstet, was schon viel zusätzlichen Speed ergeben hat. Bremse schein nun das 2 GB RAM zu sein. Welches maximale RAM empfehlen Sie für den EEE 1005?

  119. Raad Al-Humairi

    Ich habe bitte Lenovo 300N100 0768-BYG . Bis wie viel RAM ist aufrüstbar?

    Danke im Voraus

  120. Ulrich Mühlberg

    Hallo Herr Bauer,
    ich habe einen DELL XPS M170. Auf wieviel MB-RAM ist dieser aufrüstbar?
    Danke für Ihre Antwort und beste Grüße!
    U. Mühlberg

  121. Frank Müller

    Hallo,

    welchen 8 GB RAM Speicher kann ich aus Ihrem Sortiment für den Acer Aspire ES1 131 P66Z nehmen? Bitte Link senden
    Kann ich für das Acer Aspire ES1 131 Netbook auch einen RAM Riegel nehmen den Compuram für den Acer Aspire One 756 verkauft?

    Mit freundlichen Grüßen
    Frank Müller

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Herr Müller,
      für das Acer Aspire ES1 Notebook würden wir folgenden 8GB-Speicher anbieten können. Bitte teilen Sie uns bei der Bestellung mit welches Notebook Sie nutzen, damit ist eine Kompatiblität für Sie sichergestellt.
      Die Module für das Aspire One 756 haben andere Spezifikationen.
      viele Grüße
      Tom Bauer

  122. Frank Müller

    Hallo,

    wenn ein Computer wie der Acer ES1 131 P66Z nur einen RAM Steckplatz hat, kann man dann nicht einen 16GB RAM Speicher hinein stecken?

    Mit freundlichen grüßen
    Frank Müller

  123. Oliver

    Hallo habe einen fujitsu Siemens Esprimo p2530 ich wollte mal fragen wie viel RAM er mit win7 Professional 64-Bit max packt.
    Systemdaten:

    Pentium5 2,40 GHz dual-Core 1mb
    Aktuell RAM :2 Gb DDR2 240 Pin
    Grafikkarte : ATI Radeon 3450 Hd 512 mb
    320 Gb SATA Festplatte
    Und packt er auch DDR3 ??

  124. Frank Müller

    Hallo,

    ich wollte mal fragen ob man den Acer Aspire ES1-131-P66Z Netbook (Version mit 500 GB HDD Festplatte) auf 16 GB aufrüsten kann? Ist es auch möglich die HDD in eine SSD zu wechseln? Wenn ja, bitte Link zum Speicher senden.

    Vielen Dank
    Frank Müller

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      DAs Notebook hat nur einen Slot für RAM – somit sind max. 8GB möglich. Als SSD würden wir aktuell die SAMSUNG 850 EVO empfehlen. Einbauanleitungen finden Sie in unserem Blog.

  125. F. Schmitt

    Hallo,
    ich möchte meinen RAM Speicher des Toshiba Qosmio X500-13R von 8GB (2x4GB) auf 16GB aufrüsten. Gibt´s da ne Chance, dass das funktioniert? Oder bin ich tatsächlich auf die 8GB begrenzt?

    Vielen dank im Voraus

  126. Frank Müller

    Hallo,

    ich möchte für meinen Acer R3 131T den RAM Speicher maximal erweitern.
    Laut Hersteller gehen hier maximal 8 GB rein. Sind auch 16 GB möglich?

    Mit freundlichen grüßen
    Frank Müller

    1. Bauer Thomas

      Hallo Herr Müller,
      laut Datenblatt hat dieses Notebook nur 1 Slot – womit nicht mehr als 8GB möglich sein werden.
      viele Grüße
      Tom Bauer

  127. Silvio G.

    Hallo,
    ich habe einen Acer Aspire 6935G,der ursprünglich einen 4GB Arbeitsspeicher hatte.
    Nun habe ich ein 8GB Aufrüstkit bestellt und eingebaut.
    Beim Start bootet das System jedoch nicht,(nicht mal bis zum BIOS).
    Habe dann die Riegel einzeln ausprobiert,jeweils mit Erfolg.
    Dann habe ich es mit einem neuen 4GB und einem alten 2GB Riegel ausprobiert,also auf 6GB funktioniert es tadellos.Wieso funktioniert es nicht auf 8GB,wenn der Laptop soweit aufgerüstet werden kann?
    Ich hoffe ich muss kein BIOS-Update machen,davor grauts mir.
    Gibts nen anderen Weg?

  128. Sandro

    Ich habe ein Acer Aspire One 721 und wollte eine Intenso SSD einbauen. Installieren lässt sich Windows 10 Pro ohne Probleme, allerdings erscheint bei einem Neustart nur ein blinkender Cursor. Woran könnte das liegen. Bios Version ist 1.18.
    – Ist die Angabe von maximalen RAM beim 721 tatsächlich 8 GB und welchen RAM würden Sie empfehlen?

  129. Burkhardt Esser

    Ich habe einen Fujitsu Siemens Amilo Pro V2030. Das installierte Betriebssystem ist mittlerweile Windows 10. Nur eer Schleppt sich damit Hin. Der Ram Speicher hat 2 GB (Laufen auch ohne Probleme). Kann man den auf 4 GB Aufrüsten. Eine andere CPU habe ich schon bestellt ( SL7EP – 1700MHz ) . Ich würde mich über eine Antwort und ggf. ein Angebot freuen

  130. Volker Hack

    Hallo,

    ich habe einen Samsung NP- R520 –FS04DE aus dem Jahr 2009
    Er hat 2 x 2 GB aingebaut
    Kann man ihn erweitern und bis zu welchem Maximum – Lenovo gibt 4 GB an

    Vielen Dank für eine Info

  131. Paul L.

    Hallo, eine Suche auf Ihrer Internetseite ergab, dass der Proliant ML310 G5p bis maximal 16 Gb RAM unterstützen kann. Ich habe mir natürlich den Artikel mit der „nach oben Korrektur“ durchgelesen. Meine Frage ist jedoch ob Sie es tatsächlich auch schon getestet haben… Das Gerät hat 4 DDR2 Speicherbänke, theoretisch könnte man diese mit 4Gb Riegel besetzen. Danke!

  132. Markus Beierlein

    Noch eine Frage im Nachgang, falls es keine Möglichkeit gibt.
    Ich hätte auch ein S 752 mit core i 5 zur Verfügung, wenn da wesentlich meht geht, würde ich evtl. die Anwendungen auf dieses Gerät umsetzen, was allerdings sehr viel Zeit und Stress bedeuten würde ( Produktaktivierungen etc.)
    Danke
    Markus Beierlein

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      …hier wären mit unseren Modulen 16GB möglich.
      Wenn das für Sie eine Option wäre, ist es evtl. einfacher nur Festplatten von einem System in das andere zu tauschen – bzw. wenn Sie schon dabei sind gleich auf SSD umzustellen.
      Beste Grüße
      Tom Bauer

  133. Markus Beierlein

    Guten Tag Herr Bauer
    Ich besitze ein Fujitsu S710 mit Core i7 SN: XL3X071448 OS WIN10 64bit und möchte es mit maximalem Speicher nutzen (Cubase 8 & NI Maschine).
    Was bieten Sie an RAM Modulen an, die schneller als die Originale sind, und was ist nach einem BIOS Update maximal verwaltbar?
    Danke für Ihre Mühe
    Markus Beierlein

  134. Daron, Michael

    Hallo Herr Bauer,
    möchte meinen Vaio VGN-BZ12VN aufrüsten und würde gern eine Tnfo bekommen was möglich ist.

    MFG
    Michael

  135. Jan Bischof

    Hallo,

    habe ein Asus K70iC Notebook mit 4GB Ram verbaut und angebliches Maximum von 6GB.

    Meine Frage:
    Macht es Sinn auf 8 zu erhöhen? Kann das System den Speicher nutzen?

    Vielen Dank

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Herr Bischof,
      das ist bei diesem System „aus der Ferne“ nicht zu beantworten.
      Gehen Sie doch bitte wie hier beschrieben vor und schicken uns die genauen Daten zu.Sie erhalten dann umgehend eine Antwort.
      Beste Grüße
      Tom Bauer

  136. Jürgen

    Hallo,
    habe den asus eee pc 1001pxd, mit lt. Asus nur max 2GB, siehe Link: (Link entfernt)

    Meine Frage, geht da mehr? Und würde eine SSD (aktuell SATA2 HDD 5400rpm) Sinn machen, da bereits 2GB verbaut sind?

    Gruß, Jürgen.

  137. Osmar Schwope

    Guten Tag Herr Bauer
    Ich besitze ein DELL Inspiron 9400 Royal mit 2x1024MB 667MHz DDR2 SDRAM und einer 256MB NVIDIA GeForce Go 7900 GS Grafikkarte. Betriebssystem ist WINDOWS 7. Das Update auf WIN 10 wird mir verweigert wegen der Grafikkarte. Kann die Grafikkarte gegen eine WIN 10 kompatible ausgetauscht werden? Außerdem möchte ich das System auf 4GB aufrüsten. Ist dies für mein Gerät möglich?
    MfG Osmar

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Osmar,
      was den Arbeitsspeicher des Inspiron 9400 betrifft, da können wir mit einem 4GB-Kit behilflich sein. Über das ob, und wenn ja wie, Sie die Grafikkarten unter WIN 10 zum laufen bekommen haben wir jedoch keinerlei Informationen. Das sollte sicher der DELL-Support schnell beantworten können.
      Herzliche Grüße
      Tom Bauer

  138. Th. Wittich

    Guten Tag,
    ich habe einen iMac7,1 2007 (Dezember):
    Modellname: iMac
    Modell-Identifizierung: iMac7,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2,4 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtzahl der Kerne: 2
    L2-Cache: 4 MB
    Speicher: 4 GB
    Busgeschwindigkeit: 800 MHz
    Boot-ROM-Version: IM71.007A.B03
    SMC-Version (System): 1.21f4
    Hardware-UUID: 00000000-0000-1000-8000-XXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    Mit derzeit 4GB. Laut offizieller Spec gehen nur 4 GB rein. Sie sagen aber, es passen auch 6 GB rein.
    Kann ich dann davon ausgehen, dass ich den Riegel unter Quickcode X2BA3 dafür zuverlässig verwenden kann?
    Muss das BIOS des Macs noch geupdated werden?
    Und gibt es noch weitere Vorraussetzungen?

    Herzlichen Dank, Th. Wittich

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Herr Wittich,
      ja das funktioniert, wir bieten für dieses Modell ein spezielles 4GB-Modul (Quickcode X2513) an, womit mit einem bereits vorhandenen 2GB Modul 6GB zu erreichen sind.
      Ein(e) aktuelle(s) BIOS/Firmware ist immer eine gute Basis wenn Sie auf ein stabiles und sicheres System Wert legen – unabhängig ob Sie nun aufrüsten möchten oder nicht.
      viele Grüße
      Tom Bauer

      1. Thomas Wittich

        Hallo Herr Bauer,

        worin unterscheiden sich die Artikel untereinander mit den Quickcodes:
        X2BA3 vs X2513
        Vielen Dank,
        Th. Wittich

      2. Tom Bauer Beitragsautor

        Hallo Herr Wittich,
        gerne.
        X2BA3 sind mit mind. 800Mhz und X2513 auf mind. 667MHz spezifiziert.
        Die MacBook Modelle 2007 und 2008 unterscheiden sich.
        viele Grüße
        Tom Bauer

  139. Marcus Speck

    Hallo Herr Bauer,
    ich habe ein Acer Extensa (Mod. Nr. MS2231) was unter Windows Vista sehr langsam läuft, da der Speicherinhalt bei 2 GB RAM teilweise auf die HDD ausgelagert wird, es scheint jedenfalls so. Was kann ich tun? Welche RAM-Riegel sind möglich. Laut Dr. Google sollten 4 GB möglich sein, Speichergrenze bei 32 Bit Systemen ist klar. Danke für die Info!
    Gruß,
    caesar044.

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo,
      über die genannte Modellbezeichung konnten wir leider keine technischen Daten ermitteln.
      Bitte gehen Sie doch wie hier beschrieben vor, und wenden sich dann direkt an unseren Vertrieb.
      viele Grüße
      Tom Bauer

  140. Thorsten

    Hallo , würde gern mein Notebook Acer Extensa 5635-652G32 MnKK
    LXEDX0312503705CA12500 von 2Gb RAM auf 4 oder 8GB RAM aufrüsten!
    Ist das möglich ??? Finde einfach keinen Speicher .
    Gruß Thorsten

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Thorsten,
      Ihr Notebook wäre auf 8GB aufzurüsten.
      Eine kleine Schwierigkeit gibt es dabei jedoch.
      Acer hat dieses Modell in zwei verschiedenen RAM-Versionen(DDR2 oder DDR3) ausgeliefert.
      Für beide Modelle finden Sie in unserem Programm eine passende Aufrüstung.
      Extensa 5635 Serie DDR2 Arbeitsspeicher
      Extensa 5635 Serie DDR3 Arbeitsspeicher

      Sollten Sie nicht wissen welches von beiden Varianten Sie haben, dann könnten Sie über dieses Systembestimmungstool herausfinden.
      Beste Grüße
      Tom Bauer

  141. Ralf

    Guten Tag
    Ich habe einen ACER TravelMate 5742z und möchte ihn einbischen floter machen. Er besitzt 4GB DDR3 Memory mit 1300mhz.
    Meine frage:
    1. Stimmt das das ich nur auf 8GB aufrüsten kann?
    2. Kann ich 2x 4GB DDR3 mit 1600mhz verbauen und bringt das überhaupt was.

  142. Velimir

    Guten Tag,
    ich habe 2 Laptops die ich gerne mit höchste RAM aufrüsten möchte. Die Models sind:
    1.Acer Aspire 6930ZG-424G32Mn Modelnr ZK2 (Hersteller gibt 4GB max.) und
    2.Dell Inspiron 1525 PP29L (Hersteller gibt auch 4GB max. Erweiterung).
    Können Sie mir bitte mehr info geben ob eine weitere Aufrüstung möglich ist und die links dazu geben?
    Vielen Dank im Voraus,
    MfG, Velimir V.

  143. Jörg B.

    Sowas liest man doch sehr gerne 🙂
    Ich habe ein Lenovo S10-3 mit 2GB RAM. Für einfache Tätigkeiten völlig ausreichend. Aber als Muiskplayer (Musik streamt auf Anlage) leider einfach zu wenig.
    Gibt es dafür funktionierende 4GB oder 8GB Rammodule?

  144. Matthias Häming

    Hallo habe ein Acer aspire 8930 g und würde gern mein notebook von 4 auf 8 gb aufrüsten.ist dies möglich.und muss ich ein bios update durchführen oder evtl. im bios was freigeben falls dies geht.und haben sie eine passende grafikkarte auf lager?oder können sie mir ein paar nennen die ich dort einbauen kann.mfg

    1. Bauer Thomas

      Hier finden Sie einen passenden 8GB-Kit für das Aspire 8930. Einstellungen im BIOS sind nicht nötig.
      Unabhängig davon ob Sie nun ein Upgrade planen oder nicht, gibt es eigentlich keinen Grund auf ein aktuellstes BIOS, Betriebssystemupdates und neueste Treiber zu verzichten. Die Sicherheit, Verlässlichkeit und Stabilität eines PC oder Notebook wird es Ihnen danken.
      Beim Thema Grafikkarten müssen wir passen.
      Grüße
      Tom Bauer

  145. Uwe bitzenbauer

    Hallo Herr Bauer,
    ich habe noch 2 Laptops die nun im weiterem RAM aufrüsten möchte:

    1.) Lenovo Thinkpad T61 ( 2 GB RAM ) win 7
    2.) FSC 1320 D ( 1 GB RAM ) win 7

    Was habe ich hier für Möglichkeiten dies max. aufzurüsten,
    für WIN 10.
    Haben Sie die Bausteine vorrätig und wo liegt der Preis.

    Gerne erwarte ich Ihre Antwort.

    viele Grüße von

    Uwe

  146. Dieter Schoultz

    Ich habe ein Samsung Ultrabook Model NP730U3E mit 4 GB RAM und einer SSD ca. 100 GB. Da ich es mit Windows 10 und Virtuel-Box XP nutze, würde ich es gerne aufrüsten. Haben Sie da einen Vorschlag (oder mehrere)?

      1. Robert P

        Habe ebenfalls ein Samsung Ultrabook NP730U3E-S04DE mit 2 GB Arbeitsspeicher ab Werk (nicht ausbaubar). Wäre das Notebook somit nur auf max. 10 GB hochrüstbar?

  147. Wolfgang Krumm

    Guten Tag Herr Bauer

    Durch Zufall auf diesen Link gestoßen und die verschiedenen Aufrüstmöglichkeiten für NBs gesehen.
    Habe ein Asus Eee PC T101 MT, das damals mit Windows 7 x86 und 2 GB RAM geliefert wurde. Das soll lt. Asus auch der größtmögliche Arbeitsspeicher sein.
    Inzwischen dann umgestellt erst auf Windows 8.1.1 x64 und läuft nun problemlos mit Windows 10586.63 x64 und das auch noch besser als mit dem alten Windows 7, wobei schon Windows 8 eine Verbesserung war.
    Besteht die Möglichkeit den Arbeitsspeicher auf mehr GB auf zu rüsten.
    4 wären schon mal eine Hausnummer auch wenn es bei 8 wohl optimal wäre.
    Das letzte Bios ist drauf und da kommt kein Update mehr.
    Ist ja auch schon etwas älter aber durch den Touch noch gut zu gebrauchen und inzwischen wurde auch umgerüstet auf eine Crucial M500 240 GB SSD.
    Den letzten Schub würde so eben etwas mehr RAM bringen.
    Zu Hause wird mit einer Dockingstation und zwei weiteren Bildschirmen gearbeitet.
    Auflösungen – HCK 1024×768 (VGA), Eee 1024×768, Samsung 1680×1050 (HDMI)

    Gruß Wolfgang

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Wolfgang,
      mehr RAM ist leider nicht möglich. 2GB ist das Maximum.
      viele Grüße
      Tom Bauer

      1. Wolfgang

        Danke für die Antwort – ich kann damit leben und einen Versuch war es wert.
        Manchmal gibt es ja versteckte Kenntnisse/Möglichkeiten.

        Gruß Wolfgang

  148. Roland Macho

    Hallo Hr. Bauer,
    Habe einen Laptop Siemens Celsius H240, angezeigt werden unter XP zur Zeit 3GB RAM.
    Ist eine Aufrüstung dieses Geräts über 4 GB möglich ? 64-Bit Windows wird dann eingesetzt. Muß sonst noch was gemacht werden, Chipsatz update ?
    Danke.
    Roland Macho

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Herr Macho,
      das System kann auf 4GB hochgerüstet werden. Dem OS stünden bei aber auch nur ca. 3,25GB zu Verfügung.
      viele Grüße
      Tom Bauer

      1. Roland Macho

        Hallo Hr. Bauer,
        Danke für die Info.
        Mein erweiterte Frage lautet: kann der Siemens H240 Celsius Laptop auf mehr als 4 GB hochgerüstet werden, wenn ein 64-Bit-Betriebssystem verwendet wird ?
        Macht der Chipsatz das mit ?
        Grüsse,
        Roland Macho

      2. Tom Bauer Beitragsautor

        Hallo Herr Macho,
        wie bereits geschrieben, es sind max. 4GB möglich, mehr nicht.
        grüße
        Tom Bauer

      3. Roland Macho

        hallo Hr. Bauer,
        Alles klar Dann wird es wohl Windows 7, 64 Bit als OS werden.
        Damit kann man dann die 4 GB Ram nutzen.
        Danke nochmals.
        Ihr,
        Roland Macho

      4. Tom Bauer

        Hallo Herr Macho,
        in das Notebook sind 4GB installierbar aber es stehen dem OS, unabhängig welches, nur ca. 3,25GB Verfügung.
        Mehr dazu.
        Beste Grüße
        Tom Bauer

  149. Christian Baum

    Hallo, ich habe ein Toshiba Satellite L670d, wo ja 2x4gb Arbeitsspeicher rein können. Ich habe auch wie verbaut Speicher 1066mhz pc3-8500s gekauft.
    Aber der Speicher wird anscheinend nicht erkannt pc fährt damit garnicht noch. Und sie versprechen das geht? BIOS ist lt. Herstelle-seite auch schon auf dem neuesten/letzten Stand.

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo,
      wenn wir eine Aussage zu einer maximalen Aufrüstung treffen dann kann diese selbstverständlich nicht für beliebige Speicher und/oder nicht bei uns bezogene Aufrüstungen gelten.
      Im Gegenteil, wir können diese maximale Aufrüstbarkeit nur mit unseren Produkten gewährleisten.
      Auch führt der, leider in Foren oder auch von „Fachleuten“ oft gegebene Tipp, dieselben Speicher wie die bereits eingebauten zu kaufen selten, und wenn dann nur aus Zufall, zu Erfolgen.
      In Ihrem Falle sagt auch die Bezeichnung „Speicher 1066mhz pc3-8500s“ kaum etwas über die Eigenschaft der Module aus. Wir könnten Ihnen z.b. mit dieser Bezeichnung Module liefern die funktionieren und noch viel mehr welche nicht in Ihrem Notebook funktionieren.
      Für das L670D haben wir z.b. einen 1333Mhz 8GB-Kit im Angebot.
      Herzliche Grüße
      Tom Bauer

  150. Godwin Oesterlen

    Hallo Herr Bauer,
    das Macbook meines Sohnes kann laut Apple max. 2x 4GB, Sie hingegen sagen, es ist auch 2x 8GB möglich. Was, wenn ich bei Ihnen kaufe und es dann wider Erwarten doch nicht klappt?
    Hier die Daten:
    MacBook Pro 8.1
    Intel Core i5
    2,3 Ghz
    …laut Seriennummer-recherche soll es ein MacBook Pro 13 Zoll, anfang 2011 sein.

    mfg

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Das klappt mit unseren Modulen.
      Sie sollten uns da jetzt einfach vertrauen.
      viele Grüße
      Tom Bauer

      1. godwin oesterlen

        hallo herr bauer,
        jetzt fehlt nur noch mein iMac 20″ Anfang 2008,
        2,66 intelcore 2 duo

        gekauft mit 2x 1Gb
        aufgerüstet mit 2x 2gb von crossair…
        harmoniert ihr 4gb-riegel mit einem 2gb-riegel von crossair?

      2. Tom Bauer Beitragsautor

        Ja, das ist gewährleistet.
        viele Grüße
        Tom Bauer

  151. Schantin Harald

    Habe vor meinen Lenovo idealpat U350 den Arbeitsspeicher aufzurüsten auf 8GB. Laut ihrer Seite ist das möglich. Da ich kein Fachmann bin denke ich mal das es mit wechseln des Arbeitsspeichers nicht getan ist was muss ich beachten. Möchte nich unnötig Geld ausgeben.

  152. Denis Domke

    Hallo😀

    Habe ein Fujitsu Siemens Esprimo P5925. Laut Hersteller sind maximal 8GB RAM möglich. Wissen Sie ob nicht auch 16GB RAM unterstützt werden?

  153. Thomas Held

    Guten Morgen Herr Bauer,
    Wir haben einen Acer Aspire One D250-0Dk mit 1GB Ram (Betriebssystem Win7 Ultimate,)welcher nun auf das maximale vergrößert werden soll. Sind die angegebenen 2GB das Maximum oder geht da noch mehr?
    Danke schon mal im Voraus für ihre Antwort.
    MfG
    Thomas

  154. Roland Bauer

    Hallo Herr Bauer,
    besitze einen FSC Celsius R640 mit aktuellem Hauptspeicher von 6 x 4GB Qimonda
    2Rx4 PC2-6400F-555-11-H0 C1 DDR2-800 mHz (HYS72T512420 EFD-25 FC2)
    und möchte auf 8x4GB aufrüsten.
    Offensichtlich werden keine identischen Qimonda Bausteine aktuell angeboten
    (weder gebraucht noch neu) bzw. es ist mir noch nicht gelungen !
    Privat wurden mir gebrauchte 8x4GB Riegel mit allerdings etwas abweichender
    Spezifikation angeboten; das würde einen Totalaustausch bedeuten:
    Hersteller: QIMONDA
    Modell: HYS72T512420EFA-3S-C2
    HP P/N: 398708-061
    Bauform: DDR2 SDRAM – 240-Pin DIMM – ECC – Fully Buffered – FB-DIMM
    Standards: PC2-5300 – 667MHz – CL5 – 2Rx4 – Dual Rank
    Was halten Sie davon ?
    Schönen Gruß in Erwartung Ihrer Antwort
    Roland Bauer

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Herr Bauer,
      eine Frage vorab – was ist der Hintergrund ausschliesslich identische Qimonda Module in Ihrem System einsetzen zu wollen?
      viele Grüße
      Tom Bauer

      1. Roland Bauer

        Hallo H.Bauer,
        Speicher muß natürlich nicht unbedingt von Qimonda sein; die technischen Daten sollten allerdings identisch sein.
        Viele privat angebotenen Speicher sind mit 667 MHz ausgezeichnet.
        Gäbe es da Probleme im Mischbetrieb ?
        Schönen Gruß
        Roland Bauer

      2. Bauer Thomas

        Probleme sind im Allgemeinen immer dann zu erwarten wenn nicht zueinander passenden Speichermodule kombiniert werden. Alleine die passende/nicht passende Taktfrequenz kann hierzu keinen Hinweis geben.
        Am besten Sie lassen sich vor dem Kauf die Kompatibilität mit Ihrer Systemkonfiguration zusichern. Somit wären Sie auf der sicheren Seite und sparen u.U. viel Zeit und Nerven.
        Viele Grüße
        Tom Bauer

  155. Michael Eger

    Hallo Tom,
    ich besitze ein ASUS N75SF mit 8GB Arbeitsspeicher.
    Ich habe in einigen Foren gelesen, dass es ohne Weiteres möglich ist den Speicher zu erweitern.
    Ich habe über AIDA (extrem) herausbekommen, dass ich folgende Speicher verwenden kann: DDR3-1066, DDR3-1333 SDRAM und eine maximale Speichermenge von 32 GB.

    Meine Frage ist nun, ist das tatsächlich möglich, und wenn ja, gibt es solche Module. (Speicher kann man ja nie genug haben)

    Mit freundlichem Gruß
    Michael

    1. Tom Bauer

      Hallo Michael,
      in unserer Produktdatenbank haben wir für diese Notebook bereits passende Module zertifiziert.
      AIDA, aber ebenso alle anderen Systeminformations-Tools, liegen in den seltensten Fällen richtig wenn es um die Aufrüstbarkeit mit RAM geht. Im besten Falle wird der aktuell eingebaute RAM korrekt erkannt – diese Information enthält lässt jedoch keinerlei Hinweis auf weitere Ausbaumöglichkeiten zu.

      Wir bieten für das N75SF Notebook 16GB-Kits an.

      viele Grüße
      Tom Bauer

  156. miroo

    auf meinem DELL Inspiron mini v 1011 (G24V5k1; ESC: 34957621729) habe ich 1 GB DDR-2800 läuft mit 533 Hz. Das BIOS ist auf: 0A6x upgedatet. Möchte gerne auf 2 oder mehr GB erweitern. Wegen der Unsicherheit und Unkosten, würde ich gerne auch mit gebrauchtem RAM-Riegel testen und kaufen.
    Q: besteht die Möglichkeit mir Ihreseits entgegen zu kommen?

    Vielen Dank.
    Mit freundlichen Grüßen
    miroo

    P.S.
    Als OS habe ich verschiedene Linuxe ausprobiert. Die beste Erfahrung gelang mir mit Point Linux 3.1 Mate (32Bit, Debian: Jessie). Ist schnell, aktuell, sauber(!) und mit klare Schrift – einfach super. WIN-XT III habe ich als unnötiges OS beibehalten. Im Test war: Lubuntu, Bodhi Linux und Simlicity Netbook157 (Puppy), diese haben meinem Netzwerk-Drucker jedoch ignoriert. Welch ein Glück.

  157. Struckmeier

    Hallo Herr Bauer,
    ein Acer Aspire One D255 (Intel -A. N450) soll max. im Arbeitsspeicher aufgerüstet werden. Bitte um
    Empfehlung, was Sie dazu liefern können. Das Gerät wird nur zum Surfen im Internet benutzt und ist z. Zt. sehr langsam.
    Danke und Grüße,
    Struckmeier

  158. miroo

    Mein DELL Inspiron mini v1011 (G24V5K1) ist mit 1 GB RAM bestückt. Nachdem WIN-XP ‚auslief‘, habe ich mehrere Linuxe implementiert. Der Point Linux 3.0 Mate (Debian: Jessie) erwies sich als die beste Wahl !
    Eine Erweiterung auf mehr RAM > 2 GB wäre optimal. Das BIOS ist auf 0A6x aufgefrischt. Ein Test mit größerem RAM-Riegel wäre angebracht, jedoch für mich zu kostspielig. Weißt jemand mehr?

  159. Olaf Busch

    Ich habe einen acer TravelMate 220 und vor 1 Jahr von Ihnen 2x 512 MB Ram sowie eine SSD Festplatte bezogen. Würde gerne weiter Aufrüsten auf 2x 1 GB oder wenn möglich 2x 2GB. Ist das möglich und kann ich diese wieder bei Ihnen beziehen?
    Viele Grüße
    Olaf Busch

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Mit 1GB (2 mal 512MB) ist diese Notebook bereits maximal aufgerüstet.
      Herzliche Grüße
      Tom Bauer

  160. Achim Scher

    Hallo,
    ich besitze ein Compac Evo N600c mit 1GB RAM (2 Speicher a 512MB).
    Als Betriebssystem nutze ich XP, Prozessor ist ein Pentium(R) III mit 1200MHz und 32bit.
    Kann ich RAM aufrüsten? Wie viel maximal ?
    Ich möchte das System eventuell auf Win 7 (32bit) umstellen um ev. mehr RAM nutzen zu können, bringt das etwas?

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo,
      das Notebook ist mit 1GB bereits maximal mit RAM aufgerüstet. Mehr ist leider nicht möglich.
      viele Grüße
      Tom Bauer

    2. Achim Scher

      Ich besitze noch einen Asus Aspire 5942G mit Intel Core i5 M450 2,4GHz.
      Es sind 4GB Ram verbaut, wie viel Ram könnten max. eingebaut werden?

      1. AchimScher

        Wie viel Ram verträgt ein Toshiba L650 -16W i5 M430 2,27GHz 64 Bit

  161. Uwe

    Lässt sich der Acer Aspire VN7 nitro 592G79U3 von 8GB RAM auf 16GB hochrüsten (DDR4)?

    schon jetzt vielen Dank

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Ja dieses Upgrade werden wir zukünftig anbieten. Es wird u.U. mit unseren Modulen auch bis 32GB RAM möglich sein.
      viele Grüße
      Tom Bauer

  162. Yannick

    Hallo,
    Ich besitze einen Aspire M3-581T mit dem kleinen i3, 320gb HDD und der 20gb SSD.
    Ist es sinnvoller die vorhandene SSD durch eine größere zu tauschen oder die HDD mit einer SSD zu tauschen. Ist das tauschen der „20 GB Acer Green Instant On SSD Cache“ gegen eine größere ohne weiteres überhaupt möglich?

  163. Patricius

    Servus
    Mein langsam in die Jahre kommender Dell Latitude e6410, Windows 7 Professional 64-Bit, Intel Core i5 M560 2,67Ghz, soll weiterleben und da die Wlan Karte den Geist aufgegeben hat, würde ich ihm etwas mehr spendieren.
    Momentan ist 1x 4GB 10600 133Mhz Samsung Ram verbaut, gerne würde ich mehr reinbauen, laut Hersteller gehen „nur“ 8GB 10600 rein, würden auch 16GB funktionieren oder 8GB 12800 1600Mhz funktionieren bzw. auch erkannt werden?

    Danke vielmal für die Antwort.
    Gruss
    Pat

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Pat,
      eine 1600Mhz Speicheranbindung wird bei diesem System nicht unterstützt.
      Unabhängig davon welche Module Sie installieren wird mit max. 1333Mhz getaktet.
      Andererseits wäre in der Praxis, spezielle Benchmarks ausgenommen, auch keinerlei Unterschied zwischen beiden Taktfrequenzen vom Anwender erlebbar.
      Mehr als 8GB RAM (zweimal 4GB) ist nicht möglich.
      Mehr Infos zu Latitude E6410
      Es würde sich bei Ihnen empfehlen ein weiteres 4GB Modul einzubauen.
      Viele Grüße
      Tom Bauer

  164. M. Schüütz

    Hallo und einen schönen guten Tag,

    ich besitze ein Lenovo Ideapad S12 mit 2 GB Arbeitsspeicher und Win 10 Home Betriebssystem.
    Prozessor Intel(R) Atom(TM) CPU N270 1,6 GHz.
    Nun meine Frage, ist es möglich von 2 auf 3 GB Arbeitsspeicher aufzurüsten, sodass ich ein wenig mehr Leistung erwarten kann?

    Vielen Dank für die Info im voraus.

    Beste Grüße

    M. Schütz

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo,
      ja das geht.
      Es sind 1GB fest aufgelötet und das zusätzlich vorhandene 1GB Modul kann gegen eines mit 2GB getauscht werden.
      Ideapad S12 mit 3GB.
      Herzliche Grüße
      Tom Bauer

  165. Uwe Noak

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe einen Dell Precision M6300 (Service Tag: 9T4DG3J, Express Service Code: xxx-edf-xyz-123) mit 2 GB RAM und einer SATA Festplatte 160 GB mit Windows XP. Ich möchte das Betriebssystem auf WIN7/WIN10 64 Bit umrüsten.
    Kann ich das Notebook auf 8GB RAM und mit einer größeren Festplatte (Maximale Größe?) umrüsten? Ist dann auch ein BIOS-Update ratsam?
    Möchte nicht investieren, wenn die Umrüstung keinen Sinn macht!
    Vielen Dank für ihre Hilfe.
    Mit freundlichen Grüßen
    Uwe

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo UWe,
      ob eine Aufrüstung, RAM und/oder SSD, Vorteile bringt haben wir mal einem Praxistest überprüft, da reine Vorteile bei bestimmten Benchmarkwerte nicht immer in das richtige Leben übertragen werden können.
      In diesem Artikel zeigen wir wie Sie selbst feststellen können ob Sie derzeit zu wenig Arbeitsspeicher haben.
      Das M6300 ist auf 8GB hochrüstbar, passende 8GB-Kits finden Sie hier.
      Die Vorteile eines aktuelles Bios sollten Sie, unabhängig einer Aufrüstung, nie ungenutzt lassen.

      Viele Grüße
      Tom Bauer

      1. Uwe Noak

        Hallo Herr Bauer,
        vielen Dank für die schnelle Antwort mit den Links.
        Danke!!!

  166. Gerhard Wagner

    Hallo und guten Tag,

    ich habe ein Toshiba Satellite L550-11E (PSLN8E-00W013GR) mit zwei Partionen (1x Win7 Ultimate 32bit und 1x Win 7 Ultimate 64bit) auf einer Samsung 850 pro (512GB), Grafikkarte ist eine AMD mobile Radeon HD4650. Der Prozessor ist mittlerweise ein Intel P9700 (mehr geht, glaube ich, auch nicht). Verbaut sind derzeit 2x2GB RAM. Würden 2x4GB (für die 64bit Partition) überhaupt etwas bringen? Laut Toshiba ist bei 2×2 GB eh Schluss…

  167. Andreas

    Hallo

    Besitze ein Samsung R580 (Herstelle ID :NP-R580-JS02DE)
    wollte gerne mehr RAM einbauen zurzeit 2×2 GB DDR3 SDRAM – PC3-8500 – 1066 MHz

    Ist da was möglich wenn ja welche RAM Module brauche ich ….

    Mit freudlichen Grüßen

    Andreas

  168. Joerg Weiss

    hi zusammen,
    ich hab ein T904 und würde es gerne auf 16GB RAM aufrüsten. Geht das? oder sind es max. wie auf ihrer Website beschrieben 10GB?

    Gruß
    Jörg W.

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Herr Weiss,
      zu den 2GB die onboard fest verlötet sind können Sie noch ein weiteres Modul mit max. 8GB installieren. Somit ergibt sich 10GB als maximaler RAM für das Lifebook T904. 16GB sind nicht möglich.
      Herzliche Grüße
      Tom Bauer

  169. Neuhäusler

    Hallo,
    ich habe einen MacBook Pro (7,1) Mitte 2010 4GB und würde es gerne auf 16GB RAM aufrüsten, doch laut Apple und Ihrer Seite soll es nicht gehen da das maximal 8GB nur erweitern kann. Ich habe jedoch gelesen, dass es neuerdings gehen soll (/)
    Wissen Sie, ob es tatsächlich funktionieren könnte und wenn ja, ob ich diese Erweiterung bei Ihnen bestellen könnte?
    Mein Mac: 2,4GHz Intel Core 2 Duo mit 4GB RAM.
    13″ , Mitte 2010

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo,
      Ihr MacBook Pro mit Intel Core 2 Duo CPU ist mit unseren Modulen auch auf 16GB aufrüstbar.
      Wir bieten für dieses Modell einen 16GB-Kit an.
      viele Grüße
      Tom Bauer

      1. Neuhäusler

        Hallo Herr Bauer,
        vielen Dank für die schnelle Antwort!
        Beste Grüße,
        S. Neuhäusler

  170. Andy

    Hallo Herr Scheinert,
    ich habe ein Laptop der MarkeToshiba A100-153, nun möchte ich diesen mit größerem Speicher aufrüsten verbaut sind momentan 2×512 DDR2 4200 533Mhz. Meine Frage, kann ich auch 2 Module mit höherer Taktfrequenz verbauen wie 5300 667 oder muss ich bei den 4200er bleiben.Möchte 3 GB verbauen da 32Bit Betriebssystem vorhanden ist.
    A.Scholz

  171. Scheinert

    Vielen Dank,
    nach erfolgter Umrüstung von 32bit auf 64bit werde ich die RAM Erweiterung vornehmen.

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Gerne – Lassen Sie uns teilhaben wie Ihre weiteren Erfahrungen bei der Umrüstung sind.

  172. Scheinert

    Hallo,

    ich benutze einen DELL Vostro 3700
    Windows7 Prof. mit 32 bit.

    Derzeit verfügt dieser über 4096MB, 1333MHz, DDR3, Ram
    Diesen wollte ich auf 1×8 GB erhöhen.

    Es steht aber vermerkt, dass nur 64bit-Betriebssysteme Speicherkapazitäten über 4GB erkennen können.
    Hat es zweck diesen Umbau überhaupt zu tätigen?

    Vielen Dank für die Auskunft
    MfG
    Scheinert

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Herr Scheinert,
      ein Update auf die 64Bit Version wäre zwingend da nur ein solches auf Bereiche oberhalb von 4GB zugreifen kann. Das Update an sich wäre auch keine große Angelegenheit.
      Hier finden Sie einen passenden 8GB Kit.
      Viele Grüße und Erfolg beim Umrüsten
      Tom Bauer

  173. Uwe

    besitze ein Lenovo Notebook T61P Typ 6460
    bis jetzt habe ich von XP auf Win 7 prof umgerüstet.
    Würde gerne den Arbeitsspeicher vergrößern und eine SSD einbauen.
    Welche Produke sind empfelendswert?

  174. Günter Nuber

    Hallo,

    ich habe einen Dell 380 mit derzeit 2 x 1 GB. Habe gelesen, dass der Hauptspeicher auf 2 x 4 GB hochgerüstet werden kann. Stimmt dies?

    Außerdem stellt sich die Frage, welcher Typ von DRR3 verwendet werden kann. Denn da gehen die Beschreibungen auseinander. Während manche Verkäufer die 1333er anbieten, geben andere Anbieter niedrigere Werte an.

    Ich verwende übrigens Windows 7 Professional mit 64 Bit. Wäre hier auch ein Bios-Update ratsam?

    Vielen Dank im voraus und viele Grüße

    Günter

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Günther,
      Danke für Ihr Email.
      Nun, wenn wir davon ausgehen daß Sie einen DELL Optiplex 380, und keine DELL Precision 380, nutzen bieten wir dafür Upgrades auf 8GB (2 mal 4GB) an. DELL gibt maximal 4GB an.
      ALs Memory-Taktfrequenz des Systems dürfte 1066Mhz das maximale mögliche sein, auch wenn Module mit höheren möglichen Frequenzen eingebaut werden.
      Ein stabiles System mit aktuellem BIOS, ist ebenso wie die Installation sämtlicher Betriebssystempatches und aktuellen Treibern immer anzustreben. Dies empfhielt sich schon rein aus Gründen Sicherheit, und auch ganz unabhängig davon ob eine Aufrüstung ansteht.
      Beste Grüße
      Tom Bauer

  175. simon

    Hallo,
    ich würde gerne mein Lenovo B590 mit Windows 8.1 von 4 GB auf einiges mehr aufrüsten, was für Empfehlungen gibt es da?
    Danke schon mal!

  176. Chris.K

    hallo herr bauer ich hab ein alten toshiba satellite pro 4270 mit 1x 64mb ich würde ihn gern aufrüsten wie viel Ram module kann man maximal einbauen und kann man auch die festplatte ersetzen?

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo,
      das Notebook können Sie auf 576MB aufrüsten. Passende Module
      Was die Festplatte betrifft können wir leider keine Aussage treffen. Eine SSD dürfte aufgrund des verwendeten Controllers nicht alle Fähigkeiten auspielen können.
      Gute Infos dazu finden Sie in unserem SSD-Umrüst-Tutorial.
      viele Grüße
      Tom Bauer

  177. Thomas Skrebsky

    Sehr geehrter Herr Bauer,

    ich besitze ein Lenovo ThinkPad e130 mit einer Samsung SSD 840 EVO 250 GB und einem momentanen RAM von 8GB. Prozessor ist der Intel i3 mit 1,90 GHz. Als Betriebssystem läuft Windows 64 Bit.
    Macht es da Sinn den RAM auf insgesamt 16GB hochzurüsten?

    Vielen Dank.

  178. G. Klar

    Hallo Herr Bauer,

    es ist ganz grossartig!

    Ich habe wie vorgeschlagen, nun zunächst die 2 GB bei Ihnen bestellt und eben eingebaut.

    Das Ergebnis ist gandios! Ich habe den Rechner nach Einbau problemlos gestartet – und der Laptop ist nun sehr, sehr viel schneller! Für mich fühlt es sich sogar so an, als hätte ich einen ganz neuen Rechner! Und das ohne lästiges Neuinstallieren und Konfigurieren.

    Der Einbau war wirklich ganz leicht, auch für einen absoluten „Hardware-Bastel-Neuling“ wie mich. Ich war kurz unsicher, weil ich den freien Steckplatz (der nicht gegenüber dem schon vorhandenen Baustein, sondern darüber liegt) zunächst nicht gesehen habe. Als mir aber klar war, wohin der Baustein kommt, hat das Einstecken und Wieder-Zuschrauben insgesamt keine 10 Sekunden gedauert.

    Falls ich nach der jetzt erzielten Beschleunigung trotzdem in Zukunft noch weiter nachrüsten möchte, werde ich nachbestellen. Erst mal ist es für mich so absolut ausreichend.

    Ich bedanke mich ganz herzlich für die freundliche individuelle Beratung und den prompten und professionellen Service! Ich werde Sie weiterempfehlen.

    Vielen herzlichen Dank nochmal und viele Grüße,
    G. Klar

    1. Bauer Thomas

      Sehr Gerne – vielen Dank dafür.
      Das freut uns doppelt – a) das Sie so zufrieden und glücklich mit Ihrem „neuen“ Notebook sind und b) Ihre sehr netten Worte für uns.
      Viele Grüße
      Tom Bauer

  179. G. Klar

    Hallo,

    ich habe einen HP compaq 6735s Laptop mit:

    – Prozessor: AMD Sempron(tm) SI-40 2.00 GHz
    – RAM: 1 GByte SODIMM
    – Grafikkarte: ATI Radeon HD 3200 Graphics
    – Festplatte: FUJITSU MHZ2120BH G2 ATA Device, 111,79 GByte
    – 32 Bit-Betriebssystem

    und würde den Arbeitsspeicher gerne maximal aufrüsten.

    Welche RAM-Bausteine könnte ich einbauen?
    Nach Einbau: muss ich den Rechner dann neu installieren (incl. der installierten Programme)?

    Vielen Dank und viele Grüße,
    G. Klar

    Noch ein Zusatz: Betriebssytem ist Windows Vista Home Basic, Service Pack 2

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo,
      dieses Notebook läßt sich mit unseren Modulen auf 8GB hochrüsten.
      Da Sie nicht schreiben ob Sie die 32 oder 64bit Variante nutzen sollten Sie berücksichtigen dass nur 64bit Variante 8GB RAM andressieren kann. Nur bei einem Wechsel von einem 32 auf ein 64bit Betriebssystem ist es, meist, notwendig auch die Anwenderprogramme neu zu installieren.
      Liste Betriebssysteme und deren maximal adressierbarer Arbeitsspeicher.
      Passende Upgrades für das 6735s Notebook
      Viel Erfolg beim Aufrüsten
      Tom Bauer

      1. G. Klar

        Hallo Herr Bauer,

        wow – herzlichen Dank für die schnelle Antwort!
        Mein Betriebssystem ist 32bit, Betriebssystem-Wechsel möchte ich nicht, daher kann ich lt. Ihrer Liste also auf maximal 4 GB hochrüsten.

        Dazu habe ich noch eine Frage: kann ich den 1 GB Baustein entfernen und dann 2 der von Ihnen empfohlenen (Link) 2 GB Bausteinen einbauen?
        Und dann wahrscheinlich ohne Neuinstallation weiterarbeiten – also: Rechner umrüsten, neu starten, fertig?

        Vielen Dank und viele Grüße,
        G. Klar

      2. Tom Bauer Beitragsautor

        Ja das wäre so machbar.
        Alternativ könnten Sie noch noch folgende Möglichkeit prüfen. Nämlich zu dem vorhandenen 1GB Modul erst einmal nur EIN weiteres 2GB zu installieren. Wenn die dann vorhandenen 3GB RAM immer noch zu knapp sind, dann sollten Sie doch ernsthaft in Betracht ziehen und auf ein 64bit-OS upzugraden und das 1GB Modul gegen ein weiteres 4GB-Modul zu tauschen.
        Viele Grüße
        Tom Bauer

  180. Werner Grether

    Hallo Herr Bauer
    Ich besitze einen DELL Inspirion 1564 mit 4GB RAM , und möchte diesen auf , wenn möglich , 16 GB aufrüsten .8 GB sind laut Hersteller möglich. Betriebssystem WIN 7 64 bit.
    Gerne erwarte ich Ihre Antwort.
    Mit freundlichen Grüßen
    Werner Grether

      1. Werner Grether

        Vielen Dank für die schnelle Antwort , habe eben den Speicher bestellt.
        Mit freundlichen Grüßen
        Werner Grether

  181. Colni

    Hallo,

    ich habe einen iMac 2,4 Ghz Intel Core Duo (early 2008) mit Snow Leopard. Hatte erst vor 2x2GB zu nehmen. Kann ich dann auch 1x2gb + 1x4gb nehmen und was ist dabei zu beachten?

    Viele Grüße
    Colin

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Colin,
      zuerst einmal müsste man herausfinden um welches MacBook es sich genau handelt. Wir haben zwei Modelle mit „2,4GHz early 2008“ bei uns gelistet. Das mit DDR3 Basis (MacBook5,1) ist auf 8GB – 2 mal 4GB – und das andere mit DDR2 (MacBook4,1) Technik auf max. 6GB (2GB + 4GB) aufrüstbar. Diese MacBooks sind mit beliebigen Modulkombinationen aus den gelisteten SO-DIMM bestückbar.
      Den Einbau haben wir in diesem Tutorial beschrieben.
      viele Grüße
      Tom Bauer

  182. Nicolas

    Hallo,

    ich besitze ein Thinkpad W530 mit einem Intel(R) Core(TM) i7-3820QM CPU @ 2.70GHz und aktuell zwei belegten RAM-Slots mit jeweils einem HMT351S6EFR8C-PB 4GB-Riegel. Kann ich einen weiteren 8 GB DDR3 SODIMM Riegel mit 1600 MHz dazu stecken, ohne einen Leistungsverlust zu erfahren, weil Dualchannel dann nicht möglich wäre? Oder sollte ich dann lieber gleich zwei 8 GB Riegel kaufen um den vollen Datendurchsatz zu erreichen?

    Danke und viele Grüße,
    Nicolas

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Nicolas,
      man könnte das kurz so zusammenfassen.
      Es gibt in der Praxis keinen Zusammenhang zwischen Dual-Channel-Modus und fühl- bzw. messbarer Leistungsverluste/-gewinne.

      Ich würde natürlich nicht wagen in der Öffentlichkeit den Dual-Channel-Modus als reines Marketing zu bezeichnen oder von Usern gerne postulierte Performancegewinne Ihrer System in Richtung Urbane Legenden zu verweisen. Ich erkenne auch an, daß durchaus bei RAM-Benchmarks Unterschiede (meist im unteren einstelligen Prozentbereich) zu erkennen sind. Wenn man berücksichtigt das der RAM-Benchmark selbst nur einen kleinen Teil des Gesamtperformance ausmacht so bleibt dennoch für den User kein spürbarer Unterschied mehr übrig.
      In Ihrem Falle würden die beiden vorhandenen 4GB-Module auch weiterhin im Dual-Channel-Modus betrieben und nur das einzelne 8GB SO-DIMM im Singlemodus.
      Näheres zum Dual-Channel-Modus können Sie gerne hier nachlesen.
      Wenn Sie also z.b. noch keine SSD nutzen und das MEHR an RAM nicht benötigen dann wäre der Tausch der HDD gegen SSD ein wirklich guter Ansatz.
      Hierzu gibt es einen Praxistest von uns.

      Viele Grüße
      Tom Bauer

      1. Nicolas

        Hallo Tom,
        das habe ich mir schon gedacht, dass Dual-Channel nicht gerade viel ausmacht. Es kommt schließlich auch auf die Anwendung und den Cache an wie groß die Speicherblöcke sind, die am Stück in den Cache kopiert werden. An der Stelle noch einmal Danke für die rasche Aufklärung.
        Bezüglich der SSD: Für mein Ubuntu Gnome 14.04 nutze ich aktuell schon die interne fest verlötete 30 GB SSD als root-Partition. Der Geschwindigkeitsvorteil zeigt sich hier auch deutlich gegenüber einer HDD. Im normalen Festplattenschacht und statt des DVD-Laufwerks habe ich jeweils eine normale HDD drin. Die alte 160 GB-Platte, die ich irgendwo gefunden habe, werde ich demnächst durch eine 1 TB HDD austauschen. Und die andere 500 GB HDD werde ich durch eine ~250 GB SSD ersetzen. Der RAM ist mir aber erst mal wichtiger, da mein System regelmäßig den Swap benutzen muss, da ich oft vieles gleichzeitig mache und somit locker an die 8 GB-Grenze stoße. Den Test zur SSD werde ich mir auch nochmal durchlesen. Danke für den Link.

        Ich find’s klasse wie freundlich und schnell hier auf Kommentare geantwortet wird! An dieser Stelle möchte ich noch ein bisschen Eigenwerbung für meinen Blog machen: http://freakscorner.de (s.a. Youtube). Ich hoffe das ist erlaubt.

        Viele Grüße,
        Nicolas

  183. Erik Booiman

    Hallo ich besitze ein Acer Travelmate 2480 mit Window7 32bit-ist hir eine Aufrüstung auf4gb RAM möglich

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Mit 2GB ist bei diesem Notebook leider das Maximum an RAM erreicht.
      beste Grüße
      Tom Bauer

  184. Dirk Sanders

    Hallo Herr Bauer,
    überall wird propagiert dass Win7 mit 32bit nur 4GB Arbeitsspeicher unterstützt.
    Für meinen HP 8710p mit Win 7 und 32bit würde ich mir gern die von Ihnen angegebenen 8GB einbauen. Bin mir aber unsicher ob das auch funktioniert.
    Und was ist der Unterschied von 2 Einzelmodulen zum Dual Channel Kit ? Welche Variante würden Sie empfehlen ?
    Vielen Dank und Gruß.
    Dirk Sanders

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Herr Sanders,
      es ist in der Tat so, dass ein 32Bit Windows nur max. 4GB RAM unterstützt. Für Ihr Notebook hätten wir einen 8GB-Kit, um den Speicher auch ntutzen zu können müssten Sie Ihr Notebook auf ein 64Bit OS updaten. Der Dual Channel Kit besteht aus zwei identischen Einzelmodulen. Genaueres zu Dual Channel können Sie hier nachlesen.
      Viele Grüße
      Tom Bauer

  185. Pojke

    Hallo, ich habe ein Toshiba Satelite Z930-103 mit aktuell 2 GB (fest verbaut) +2 GB (Sockel 1) RAM. Ich würde den RAM gern aufrüsten, auf der Herstellerseite sind max. 6 GB (2+4) angegeben, bei Ihnen wird auch das 8GB-Modul angeboten. Bin dadurch jetzt ein wenig verunsichert, ob tatsächlich die kompletten 10 GB angesprochen werden würden (64 Bit-System ist installiert).

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo,
      für dieses System bieten wir ein zusätzliches 8GB-Modul an.
      Die dann vorhandenen 10GB können dann komplett von einem 64bit-OS adressiert werden.
      Viel Erfolg beim Aufrüsten
      Grüße
      Tom Bauer

  186. Lloui

    ….einen schönen guten Morgen Herr Tom Bauer,
    Infos über den Acer Aspire M5 481TG gab es ja bereits, vielen Dank, daß ist sehr hilfreich. Dazu hätte ich gern gewusst, wer so etwas einbaut bei diesem Gerät….? Gibt es hier jemand, der mir einen Tipp dazu geben kann?
    Ferner zur welcher Aufrüstung würden Sie bei einem Lenovo S205 29,5 cm (11,6 Zoll) Notebook (AMD E450, 1,6GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, ATI HD 6310 raten?
    BT ist openSUSE 13.2 unter Belastung wie z.B. stream, kommt der Lüfter ganz schön ins schwitzen.
    gracias y saludos

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo,
      in Ihrem Handbuch sollte der Einbau gut beschrieben sein.
      Wenn Sie es sich unsicher sind empfehlen wir zu einem Fachhändler zu gehen. Für Kunden aus dem Münchener Raum wäre auch ein Einbau bei uns Vorort möglich.
      In unserem Video-Tutorial könnne Sie sich einen Eindruck verschaffen wie grundsätzlich der Einbau eines Speichers von statten gehen würde.
      Auch für das Lenovo S205 finden Sie bei uns Upgrades. Je nach Bedarf wären bis zu 16GB möglich.
      Viel Erfolg
      Tom Bauer

  187. Peter R. Meier

    Guten Abend Herr Bauer,
    Sei 3 Jahren betreibe ich ein ASUS N55SF (i7 2670QM CPU; 8GB RAM; Win7 Prof, 750GB HDD) und habe dieses nun mit einer SSD 850 EVO 500GB bestückt (RAPID mode aktiviert). Das Ding läuft seither aufregend schnell.
    Nun möchte ich versuchen, ein letztes Quäntchen aus dem Notebook herauszuholen und das RAM auf 16GB aufzurüsten. Gemäss Hersteller soll jedoch bei 8GB Ende der Fahnenstange sein – stimmt das eventuell nicht ?
    Mit freundlichen Grüssen
    Peter R. Meier
    NB: die jetzigen 2 RAM’s haben die Bezeichnung hynix 4GB 2Rx8 PC3-10600S-9-10-F2

      1. Peter R. Meier

        Danke für Ihre nützliche Info. Werde mich in Ihrem Online-Shop mal umsehen.
        Beste Grüße
        Peter R. Meier

  188. Andreas Lenhart

    Hallo,
    ich möchte mein Acer Aspire M5 481TG mit RAM und SSD aufrüsten.
    Den RAM-Riegel habe ich gefunden auf Ihrer Webseite. Stimmt es wirklich dass ich ein 8GB Riegel einbauen kann und dann 10GB vom System erkannt werden und genutzt werden können?
    Außerdem möchte ich die langsame Hybrid-SSD gegen eine SSD ersetzen, welche SSD kann ich denn nehmen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Andreas Lenhart

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Guten Tag Herr Lenhart,
      wir haben für dieses Notebook ein 8GB-Modul im Programm. Mit den 2GB onboard stehen Ihnen 10GB RAM zur Verfügung. (ein 64Bit Betriebsystem ist natürlich notwendig)
      ALs SSD würden wir derzeit die Samsung 850 EVO empfehlen.
      Viele Grüße
      Tom Bauer

  189. Jürgen Hoffmann

    Sehr geehrter Herr Bauer,
    besitze z. Zt. das Notebook IBM T43 mit Windows 7 professional 32bit Version. Da ich erhebliche Performance Probleme habe, möchte ich es auf ein max. an Hauptspeicher aufrüsten. Jedoch lt. Herstellerangaben nur max. 2 GB möglich. Geht es mit ihren Speichern auch höher? Wenn ja, bitte um Angabe welcher Baustein /e geeignet sind.
    Vielen Dank für eine kurzfristige Antwort.
    Mit freundlichen Grüssen Jürgen Hoffmann

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Herr Hoffmann,
      das Thinkpad T43 ist tatsächlich leider nur auf maximal 2GB aufrüstbar.
      Viele Grüße
      Tom Bauer

  190. Winni

    Hallo Herr Bauer
    ich möchte mir das
    Dell 5550-9945 LATITUDE E5550-9945 39,62 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core I7-5600, 2,6GHz, 8GB RAM, 500GB HDD
    bestellen.

    1. kann ich dieses auf 16GB. aufrüsten?
    2. kann ich die HDD später gegen eine SSD 512GB tauschen. und welche SSD würden sie mir empfelen .
    wieviel % wird es dann ca. an Leistung gewinnen.

    ich bedanke mich jetzt schon für ihre Antwort
    Gruß
    Winni

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Winni,
      das Latitude E5550 bietet zwei Sockel für die RAM-Erweiterung auf bis zu 16GB.
      Als SSD würden wir aktuell (Stand 02/2105) die Samsung 850 EVO empfehlen.
      Den Performancegewinn von mehr RAM und/oder SSD haben wir hier getestet.
      Viele Grüße und guten Erfolg beim Umrüsten
      Tom Bauer

  191. Woody

    Hallo Team Compuram,

    ich habe bei Euch ein 4Gb Kit (2x2Gb) für mein Samsung R-40 T5500
    gekauft. Nach dem Wechsel fährt der Rechner nicht mehr hoch.
    Bios von 6ya auf 23ya geflasht. System ist auf dem neuesten Stand.
    Wenn ich aber den alten 512Mb Riegel mit einem 2Gb von Euch einstecke
    fährt er normal hoch.
    Im Bios erkennt er aber nur die 2Gb. Die 512Mb sind nicht erkennbar.
    Es wäre nett, wenn Ihr mir einen Lösungsvorschlag unterbreiten könntet.

    MFG
    Woody

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo,
      herzlichen Dank. Ich habe Ihr Anliegen an den Support weitergeleitet. Der wird sich kurzfristig melden
      beste Grüße
      Tom Bauer

  192. Jan

    Hallo Herr Bauer,
    ich habe einen Acer Travelmate 6592 und derzeit nur knapp 1GB Ram drin. Besteht auch hier die Möglichkeit 2 Module a 4 GB zu verbauen?
    Derzeit ist noch Win XP Proffessionial SP3 32 Bit Version auf dem Notebook…

    Vielen Dank und beste Grüße
    Jan Büttner

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Herr Büttner,
      wir haben für das Notebook ein 8GB-upgrade im Programm.
      Sie müssten jedoch auf eine 64bit OS upgraden um diese auch nutzen zu können.
      herzliche Grüße
      Tom Bauer

  193. R. Wolf

    Guten Tag,

    der Acer M 3800 ist von Acer mit maximal 8 GB DDR RAM angegeben.
    Kann ich den auf 16 GB aufrüsten?

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Herr Wolf,
      leider Nein – das Notebook kann nicht mehr als 8GB adressieren.
      beste Grüße
      Tom Bauer

  194. Volkmar

    Hallo, ich habe ein DELL D420 mit 1,5GB. Angeblich kann ich auf 2,5GB aufrüsten. Stimmt das, oder geht gar mehr?

    ruß Volkmar

  195. Dr. Markus Mierzwa

    Ich habe mir ein gebrauchtes Notebook Samsung 900X3A zugelegt. Wie viel Speicher passt da tatsächlich rein. Aktuell sind 4 GB verbaut.

    Danke für Ihre Antwort im Voraus.

    Markus Mierzwa

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Guten Tag Herr Mierzwa,
      vielen Dank für Ihre Anfrage.
      für dieses Notebook bieten wir bis Module und RAM-Kits mit bis zu zu 16GB RAM an.
      Beste Grüße
      Tom Bauer

  196. Marek

    Hello,

    I actually use DELL Ispiron 9300 with 2GB RAM. The BIOS was never changed/updated. Would it be possible to install 4GB RAM on this machine?
    mfg,
    Marek.

  197. Peter

    Guten Tag!
    Ich habe einen Dell Vostro 3550 Core i5 Win 7 Pro 64 Bit. dieser läuft derzeit mit 4 GB RAM.
    Ich möchte diesen gerne erweitern. Laut Dell ist das das Maximum bei 8 GB. Die von Dell installierte Software am Rechner gibt mir aber ein Maximum von 16 GB an.
    Was ist denn da möglich? Und wie kann ich das erreichen?
    LG
    Peter B.

  198. Klaus Poenicke

    Hallo,
    ich habe einen Fijitsu Lifebook S6420 mit Windows 7, 32 bit Variante.
    Laut Hersteller sind für den Arbeitspeicher maximal 4 GB möglich. Ich möchte das System aber beschleunigen und deshalb auf 8 GB (2×4 GB) erweitern. Ist dies garantiert möglich, oder werden dann trotz der Erweiterung auf 8 Gb eventuell nur 4 GB genutzt?
    Was ist, wenn es nach der Aufrüstung, doch nicht funktioniert?
    Herzliche Grüße
    K. Poenicke

  199. Steffen

    hallo.
    Eigentlich schon peinlich zu fragen doch in der Not !!!! Habe einen HP Compaq NC 8000.
    So, kann ich diesen, irgendwie, doch auf max. 4 GB Ram anstatt der angegebenen 2 GB aufrüsten ???
    MfG

    Steffen

    1. Andreas

      Sehr geehrter Herr Steffen, vielen Dank für Ihre Anfrage. Jedoch ist Ihr System auf Grund technischer Begrenzungen auf maximal 2GB (2x1GB) aufrüstbar.
      Die Aufrüstung finden Sie hier
      lg
      CompuRAM

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Dazu bräuchten wir die Infos welche Speicher und wann Sie diese genau bei uns gekauft haben. Sie können sich dann gerne direkt an unseren Support wenden.
      Beste Grüße
      Tom Bauer

  200. Dietrich Koch

    Ich habe einen esprimo mobile v5535 auf 2x2GB aufgerüstet. Das Bios aktualisiert und es mit allen möglichen Windows ausprobiert. Standardmäßig läuft er unter vista 32. Er hat duch diese Aufrüstung deutlich an Geschwindigkeit gewonnen. Der Einbau einer SSD hat nach subjektivem Gefühl keinen weiteren Gewinn gebracht (merkwürdig?). Nun meine Frage und Problem: Von den 4GB werden nur 2,8GB genutzt, laut Computer/Eigenschaft und weiterer Tests wie Everest. Auch ein 64Bit-Betriebssystem Windows 7 hat daran nichts geändert. Woran liegt das? Kann man das letzte GB auch noch rauskitzeln.
    Beste Grüße
    Dietrich Koch

  201. Julian Serbest

    Hallo,
    ich habe ein Acer Aspire V3 – 772g mit 8 GB DDR3 L Memory ram und wollte fragen ob man den vll. auf 16 oder auch auf 32 gb ram aufrüsten kann ?

    Mit Freundlichen grüßen Julian Serbest 🙂

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Herr Serbest,
      ja, das ginge. Wir bieten für diese Notebook Uprades auf bis zu 32GB an.

      Beste Grüße
      Tom Bauer

  202. Ulrich Rottmann

    Ich habe ein acer TravelMate 5730G, der ist mit 4GB Ram ausgerüstet, ich würde Ihn gerne auf 8GB hochrüsten. Laut Ihrer Info ist das möglich, obwohl im Datenblatt (von 2009) von max: 4GB-Ram gesprochen wird.
    viele Grüße
    ulrich

  203. Olaf Reeb

    Hallo an alle! Ich habe ein ProBook 65645b von HP. Der läuft unter Windows7. der Arbeitsspeicher ist mit 2GB ziemlich mickrich. Laut Hersteller sind 4GB möglich. Was ist richtig. Kann ich noch ein paar GB drauftun?
    LG
    Olaf

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Guten Tag Olaf,
      wir können keine allgemeingültigen Aussagen zur Aufrüstung einzelner Systeme tätigen.
      Mit unseren Modulen wäre jedoch ein Upgrade auf 8GB bei Ihrem Probook 6545b möglich.
      Beste Grüße
      Tom Bauer

  204. lobo

    ich habe einen dell optiplex 170 l. dort werden vom hersteller 2 x 1 gb ram empfohlen. geht da nicht noch mehr?
    Danke für eine antwort

    lobo

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Lobo,
      bei diesem System ist mit 2GB das Maximum an RAM erreicht.
      Alles Gute
      Tom Bauerhttps://www.compuram.de/blog/wp-admin/edit-comments.php?comment_status=moderated#comments-form

  205. Heinz Krüger

    ich besitze eine toshiba tecra model ptm42e mit 2gb ram, ist eine aufrüstung auf 4 bzw 8 gb
    möglich?

    mfg
    h. krüger

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Guten Tag Herr Krüger,
      in Ihrem Fall können wir nur mitteilen dass Ihr Tecra M4 mit 2GB bereits maximal aufgerüstet ist.
      Beste Grüße
      Tom Bauer

  206. peter neumann

    hallo,
    ich würde gerne bei unserem alten toshia satellite sm30-344 die ram speicher erhöhen,
    verbaut sind ein 512 und ein 256 ger riegel ddr 1
    ist es möglich 2 x 1gb riegel zu instalieren ?

    lieben gruß
    peter neumann

  207. Volker Weis

    Hallo,
    ich habe ein Dell Precision 6400M 17 Zoll mit Core-2-Duo P9700 CPU ( FSB 1066 ) und Windows 7 Ultimate 64 Bit bek., es darf nur DDR-3er RAM eingesetzt werden. Damaliger RAM-Stand waren die RAMs mit 1066er Bus, die höheren DDR-3er sind ja alle downgradefähig zu 1066er Bus, wie ich hörte, macht es Sinn, bei genau diesem Modell denn auch 1333er -oder gar 1600er Bus-RAM-Riegel einzusetzen ( hier bei CompuRam sind nur 1333er angegeben ), da diese gem. des ihren angegebenen Bustaktes auch funktionieren würden ?
    Und: Gerät hat nur an hinterer Gehäuseseitenleiste 2 Schrauben rechts und links, sonst nirgendwo, wie wechsel ich die RAM-Riegel überhaupt ?
    Vielen Dank vorab für Ihre Info !
    MfG

    1. Tom Beitragsautor

      Hallo Herr Weis,
      unabhängig welche Module eingebaut sind, werden diese bei diesem Notebook auch nur mit einem maximalen FSB von 1066 angesteuert. Da unsere 1333MHz Module auch mit den 1066MHz Timings vertraut sind bieten wir nur noch diese an.
      Hier finden Sie eine Servicehandbuch mit der Einbauanleitung der SO-DIMMS.
      Herzliche Grüße
      Tom

  208. KatjaCL

    Ich hab ein Lenovo Thinkpad T500 aus dem Jahr 2009 und würde dieses gern mit der maximalen Arbeitsspeicherkapazität aufrüsten.

    Was würden Sie mir empfehlen?

  209. Detlef Krause

    Danke, habe eine Anleitung gefunden.
    Es funktioniert alles. Bin total zufrieden.
    gruß
    Detlef

  210. Detlef Krause

    Ich habe einen Dell precision m4300. Auf Ihrer Website wird behauptet, dass man dieses Gerät mit 8GB RAM ausbauen kann. Nun habe ich diese 8GB RAM gekauft. Ich finde aber nur einen Slot.
    Also habe ich eine Speicherbank installiert. Das System zeigt jetzt einen Speicher von 5GB RAM an.
    Wie paßt das zusammen?
    Kann ich die 2. SPeicherbank auch noch installieren? Wenn ja, wie? Können Sie mie eine Anleitung zuommen lassen?
    Wenn nein, was mache ich mit dem 2. Speichermodul?
    Mit freundlichen Grüßen
    Detlef

  211. Michael Friedrich

    Hallo,
    Amilo pro 3515: Von 512 MB auf 3 GB aufgerüstet (1×2 und 1×1), Bootmeldung zeigt korrekt an, beim Start von Windows 7 (32Bit) wird jedoch nicht korrekt hochgefahren – wird quasi im abgesichertem Modus gebootet, bzw. mit kleinster Auflösung, höherer ist nicht möglich.
    Unter Computereigenschaften werden die 3 GB (u.a. Konstellationen) korrekt angezeigt.

    Getrennt funktionieren beide unter Windows, also die Speicher sind nicht beschädigt. Auch die Konstellation 2 GB + 512 MB funktioniert einwandfrei.

    Warum funktioniert 2+1 GB nicht? Ist es ein betriebssystembedingtes Problem, lohnt sich eine Neuinstallation mit dem Speicher, oder soll ich es lieber so lassen…?

    1. Tom

      Hallo Herr Friedrich,
      Uns liegen keine Informationen vor, das dieses Notebook auf mehr als 2GB (2 mal 1GB, und keine 2GB-Module) aufgerüstet werden könnte.
      Wir bieten deshalb auch gar keine höheren Upgrades für dieses Notebook an.
      Grüße
      Tom

  212. Andreas

    Für das Toshiba Notebook Portege M700 empfehlen Sie bis zu 2x4GB. Gilt das für alle Modelle? Davon gibt es ja in der M700er eine ganze Menge. Ich habe das Modell PPM70E-02302DEN derzeit noch mit 2x1GB unter Windows 7 Home Edition. Welche Aufrüstung lohnt sich bzw. geht überhaupt, die 2x2GB oder die 2x4GB? Der Preisunterscheid ist ja mehr als 2,5 mal so hoch, das will gut überlegt sein. Haben Sie eine Empfehlung? Danke schon mal im Voraus.

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Ja, alle Portege M700 lassen sich mit unseren Modulen auf 8GB hochrüsten.
      Angenommen sie verwenden als Betriebssystem die Home Basic Edtion in der 32Bit Version dann sind max. 4GB und bei der 64Bit Variante bis zu 8GB adressierbar.
      Beste Grüße

  213. Wolfgang Schlageter

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    mein Lenovo T 61 14,1″ 4:3 Bildschirm mit Core Duo T7250 2GHz (Typ 8898) hat noch windows XP installiert (160GB FP / zur Hälfte belegt). Alles Original und unverbastelt.

    Nun stellt sich durch den wegfallenden Support von XP die Frage der Umrüstung und Aufrüstung. Bisher im Blick ist Win 7 Professional (64 Bit).

    Eine Samsung SSD lockt darüber hinaus. Verarbeitet mein NB die hohen Übertragungsgeschwindigkeiten der PRO Platte oder reicht die EVO? Oder gar eine andere?

    Wie und womit gehört der Arbeitsspeicher aufgerüstet? Bisher sind 3 GB DDR 2 Dram mit 667 GHz verbaut. Was wäre maximal sinnvoll?

    Herzlichen dank für Ihre Antworten und die damit verbundene Mühe!

    Wolfgang Schlageter

    P.S.: Das Gerät ist aus dem Baujahr 2008 und ist durch pfleglichen Umgang in einem absolut neuwertigen Zustand. Keine Gebrauchsspuren sichtbar!

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo,
      das Thinkpad T61 ist mit unseren SO-DIMM auf bis zu 8GB aufrüstbar.
      Passende Upgrades für das T61 finden Sie hier
      Bei der SSD sehen wir die Samsung 840 EVo als die geeignetere Wahl.
      beste Grüße

  214. Lambert

    Hallo!
    Ich habe eine Fujitsu Lifebook C1320. Laut Anleitung kann man nur max. 2GB Arbeitsspeicher verbaut werden (2 Slots)
    Ist das wirklich so,oder geht noch mehr?
    Danke für Ihre Antwort!
    – Mfg –

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Ja, bei diesem Modell lassen sich nur 2 Module zu je 1GB einbauen. Mehr kann der Chipsatz nicht verwalten.

  215. Maik

    Ich habe ein Laptop Toshiba Satellite C870-1CH laut der Anleitung können nur max. 8GB Arbeitsspeicher verbaut werden (2Slots) hier auf Ihr Portal zeigen Sie mir an dass 16 GB möglich wären ist dies wirklich so?

    MfG

    Maik

  216. Ulrich Seipp

    Ich habe jetzt einen Toshiba Satellite A210-106 mit AMD64-Dual Core, Windows 7 Pro-x64, aber nur 2 GB (2x1GB) Speicher und möchte gerne auf 8GB (2x4GB) aufrüsten.
    Geht das, oder ist mit max. 4GB beim A210-106 tatsächlich Schluss?
    Vielen Dank schon mal im Voraus für einen fachkundigen Tip.

  217. Andreas

    Hallo,

    ich habe ein Toshiba Tecra S5 (PTS53E-08G01WGR) von 2008, das ursprünglich mit 4GB ausgerüstet war, und das ich aktuell mit 6GB betreibe, da damals die Aussage von Toshiba war, daß nicht mehr Speicher unterstützt wird.

    Können Sie mir zusichern, daß ich mit Ihren Modulen auf einen Maximalausbau von 8GB oder gar 16GB komme?

    Herzlichen Dank und ein gutes Neues Jahr 2014!

      1. Ferdinand Meuthen

        Hallo,

        ich habe ein Tecra S5 mit 2GB Arbeitsspeicher und möchte gern aufrüsten.
        Geht problemlos eine Aufrüstung bin min. 8GB?

        Mein System: Win 7 Professional 64 Bit.

  218. Lukas M.

    Ich habe ein Acer Aspire V3-571G mit 8gb RAM und möchte wissen ob ich weitere 8gb RAM einbauen kann? Ein Arbeitsspeicherslot ist zwar noch frei aber ich habe etwas von einem dual channel gehört und so und bin mir nich sicher. Kann mir da jmd. helfen?

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Dieses Notebook kann, aber da kann ich nur über die von uns angebotenen Module reden, auf 16GB hochgerüstet werden.
      Da bereits ein 8GB-Modul eingebaut ist kann noch ein zweites in den anderen Slot gesteckt werden. Das passende 8GB-Modul
      findet sich hier.
      Der Chipsatz betreibt diese dann im Dual-Channel-Modus auch wenn Sie nicht vom selben Hersteller stammen. Näheres über denDual Channel Betrieb für DDR-basierende System findet sich in unserem Blog.

  219. Klaus-Peter

    Ich habe ein Packard Bell EasyNote LJ65 mit 4 (2 x 2) GB RAM. Ist ein RAM-Upgrade auf 8 (2 x 4) GB möglich?

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Es könnte sehr gut möglich sein, das dies funktionert.
      Wir haben jedoch wiedersprüchliche Infos in den Datenblättern zu diesem Notebook gefunden.
      Weshalb wir uns lieber selbst ein genaues Bild von dem Notebook machen möchten. Bitte gehen Sie wie hier beschrieben vor und schicken dann die Mail an unseren Support. Dann erhalten Sie eine konkrete Information ob und mit welchen Modulen Sie hochrüsten können.

  220. Boguslaw Szostka

    Guten Tag ich besitze einen MacBook Pro
    mit 4gb ram
    ich wollte gerne 16gb ram hinzufügen,doch laut Apple soll es nicht gehen da das maximal 8gb nur erweitern kann.
    doch bei euch steht ja das es funktioniert?
    mein Mac 2,3 GHz Intel Core i7
    4GB
    15″ , mitte 2012

  221. Andreas Urechiaq

    Hallo, ich besitze ein Acer Aspire 1810TZ, laut Acer kann man es nur auf maximal 4GB (2x2GB Module) aufrüsten, das reicht mir jedoch definitiv nicht. In Ihrer Liste ist das ähnliche Aspire 1810T (ohne Z) mit 8GB aufgelistet, können Sie mir sagen, ob dasselbe auch für meinen Aspire 1810TZ gilt (also 4GB max oder 8GB max) und einen Link zu den Modulen anfügen? Vielen Dank!

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo,
      vielen Dank für den Hinweis. Unsere Technik hat sich das angesehen und kann auch für das 1810TZ eine Zusage für 8GB geben. Bis auf Austattungsdetails sind diese Subnotebooks baugleich. Die passenden Module finden Sie hier.
      8GB-Kit Acer Aspire Timeline 1810TZ
      beste Grüße
      Tom Bauer

  222. ricco

    sehr geehrte mitarbeiter von compuram,

    ich habe ein acer 8930g notebook mit 4gb ram und möchte dieses auf 8gb erweitern. leider wird bei acer angegeben – und auch in allen foren gesagt – das wenn man 2x4gb speicher einbaut das notebook nicht mehr betrieben werden kann.

    was stimmt denn nun? ihre angaben oder die des herstellers und der forenteilnehmer?

    ich möchte nämlich nicht gerne soviel geld in den sand setzen.

    mit freundlichen grüßen

    ricco

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Ricco,

      Ja, manchmal/meist wird man durch Foren und Hörensagen mehr verunsichert als wohl informiert.
      Wir sagen nicht pauschal und im allgemeinen aus das dieses Notebook auf 8GB hochgerüstet werden kann.
      Wir sagen dies nur für die von uns bezogenen Module für dieses Notebook zu. Wir haben auch bereits sehr viele 8GB für dieses Notebook verkauft.
      Wir hatten jedoch auch schon Fälle da waren bei manchen Geräten dieser Serie nur 6GB (2GB + 4GB) möglich, in diesem Falle haben wir dann ein Modul zurückgenommen.
      Unabhängig davon muss kein Kunde eine Ware oder Leistung abnehmen die nicht der zugesicherten Eigenschaft entspricht und sein „Geld in den Sand setzen“.
      Privatkunden könnne sich auch zusätzlich ohne Begründung immer auf ihr Wiederrufsrecht berufen.
      Es ist also kein Risiko es zu versuchen. Zumindest bei uns, oder als Privatkunde bei unserem Schwesterunternehmen Speicherbauer.de
      Viele Grüße
      CompuRAM

  223. Graser

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe ein Toshiba Sattellite C660 Notebook mit Win7 64 -Bit Betriebssystem. Laut Hersteller ist eine maximale Erweiterbarkeit des RAM Speichers auf 8 GB möglich. Haben Sie Module oder das Wissen, daß ich auch auf 16 GB erweitern könnte?

    Vielen herzlichen Dank für Ihre Infos hierzu,

    mit freundlichen Grüßen,

    Ludwig.

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Hallo Ludwig,
      wir wissen das eine Aufrüstung auf 16GB bei diesem Notebook nicht möglich ist.
      Beste Grüße
      CompuRAM

  224. Simon Hundsberger

    Ich habe einen Acer Aspire v3-551 mit Window 8 (64-Bit) und wollte fragen ob ich dann einfach den RAM (von 4gb zu 8gb) austauschen kann und es dann ohneweiteres funktioniert?!
    Ich habe ausserdem eine APU (Amd A8-4500 mit AMD Radeon HD 7640G mit 512 MB Graphics System Memory) und bisher braucht die Grafikkarte 512mb von dem arbeitsspeicher und kann man des dann erhöhen wenn ich dann mehr RAM zur verfügung habe? (z.B.: jetzt: 4gb RAM und davon 512mb grafikspeicher; nachher: 8gb RAM und davon 1024mb/2048mb Grafikspeicher)

    danke schonmal, ihr würdet mir sehr hilfreich sein!!

    1. Tom Beitragsautor

      Hallo Herr Hundsberger,
      für das Aspire V3-551 finden Sie in unserer DB passende Upgrades bis auf 16GB. Dieser wird einfach gegen den vorhandenen getauscht.
      Viel Erfolg
      Hezrliche Grüße
      CompuRAM

  225. Frank Müller

    Mein TOSHIBA Netbook 550D hat einen 4GB ram bekommen, wegen Winowws7 Starter
    ekennt er aber nur 2GB ram. Wie wird das upgrade gemacht????Wo finde ich es???????
    Hilfe,Hilfe,vielen Dank Frank

    1. Tom Beitragsautor

      Hallo Herr Müller,

      Die besten Infos wie Sie Ihr Betriebsystem updaten finden Sie sicher bei
      Microsoft direkt
      Viel Erfolg

      P.S. Übrigens. Mit einem CompuRAM Modul wären nämlich sogar 8GB in Ihrem NB550D möglich gewesen.

  226. Sebastian Gegenbauer

    Guten Tag,
    ich habe habe mir vor Jahren einen gebrauchten Dell Precision M65 zugelegt und benutzte ihn fast nie.
    Mich würde jetzt interessieren ob man genug Leistung herrausholen kann dass ein aktuelles Zeichnerprogramm aus der Meisterschule und ein Garminprogramm mit Topokarten für GPS zeitgemäß
    läuft. Und ob es sich auch rentiert?
    Mit freundlichen Grüßen,
    Gegenbauer

    1. Tom Beitragsautor

      Hallo Herr Gegenbauer,
      mit unseren Modulen wären in diesem System bis zu 4GB möglich.

      In wie weit sich dies auf die Performance der genannten Programme auswirkt lässt sich nicht pauschal aussagen, das wir a) nicht wissen wie derzeite Konfiguration aussieht und b) mit welchen CAD-Daten gearbeitet werden soll. GPS-Daten und TOPOkarten sollten jedoch damit durch zeitgemäß verarbeitet werden können.
      lg
      CompuRAM

  227. Helmut Kegel

    ich habe ein dell latitude d 830 mit intel duo 2 T 7250 bios revision a15 ist da ein update notwendig um 8 GBram zu verarbeiten, lt dell nur 4 GB möglich

    1. Nadine Hoffmann

      Ein BIOS-Update ist nur notwendig, falls nach dem Einbau der Speichermodule Probleme auftreten sollten. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Blog-Beitrag „BIOS-Update: Mücke oder Elefant?…„. Die 100% kompatiblen RAM-Upgrades, die CompuRAM für Ihr PC-Modell zertifiziert hat, finden Sie hier.

    2. Jan Bischof

      Hallo, ich habe den Asus K70iC Laptopt mit 4 GB Ram in einem 64bit System. Würde den Arbeitspeicher gerne erhöhen, doch bin nicht sicher ob das System ihn auch nutzen kann.

      Laut Hersteller sind 6GB maximum.

      Freue mich auf eine Antwort!

      LG

  228. Falk

    Guten Tag ich besitze einen Toshiba qosmio x 770
    mit 8gb ram
    ich wollte gerne 16gb ram hinzufügen,doch laut Toshiba soll es nicht gehen da das maximale schon die 8gb sind.
    doch bei euch steht ja das es funktioniert?

  229. Hartmut Schneider

    Ich habe ein SONY Vaio VPCZ12M9E/B mit 2×64 GB SSD. Kann ich die Kapazität um eine weitere SSD erweitern (oder die vorhandenen SSD austauschen), gibt es da keine Möglichkeit? Ich habe schon oft gehört, dass SONY da einen eigenen Standard verwendet und Erweiterungen ausgeschlossen sind. Stimmt das?

    Über eine fachkundige Antwort würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank.

    1. Tom Bauer Beitragsautor

      Ihr Notebook verwendet 2 Stück 2.5″ SSD als Raid 0 Verband konfiguriert. Diese beiden SSD sollten ohne weiteres gegen 2 größere SSD unserer Serie Samsung 840 oder Samsung 840 pro ausgetauscht werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.